Fehlermeldung beim Öffnen von Excel-Dokumenten:"Von Excel wurde unlesbarer Inhalt in [Datei] gefunden. [...]", Office 2007, Vista Home Basic

14/07/2009 - 15:04 von Tobias | Report spam
Ergànzung:

Zunàchst hatte sich das Problem nun schlichtweg auf alle Excel-Dateien
ausgeweitet, egal welches Format.
Aus Neugierde habe ich gerade eben eine einfache Excel-Datei mit
Testinhalten erstellt und als XLSX abgespeichert. Siehe da, diese Datei lies
sich plötzlich ohne Probleme öffnen. Direkt im Anschluss habe ich auch die
Dateien, die die letzten Tage nicht mehr funktioniert haben nochmals
geöffnet. Oh Wunder, auch diese lassen sich ohne Probleme wieder öffnen!

Nun scheint zwar das Problem für den Moment gebannt zu sein, aber ich bin
ein Mensch der sich nach so einer Sache nicht darauf verlassen möchte, dass
das Problem nicht mehr auftritt und das nàchste Mal evtl. nicht mehr so
einfach verschwindet.
Daher hoffe ich weiterhin, dass jemand von euch mir sagen kann, woran das
lag und wie ich verhindern kann, dass das Problem nochmals auftaucht.

Gruß,
Tobias



Hallo allerseits,

bis vor ein paar Tagen bekam ich, wenn ich versuche selbst erstellte
Excel-Dateien aller Art zu öffnen eine Fehlermeldung die wie folgt lautet:
"Von Excel wurde unlesbarer Inhalt in '[Datei]' gefunden. Möchten Sie den
Inhalt dieser Arbeitsmappe wiederherstellen? Wenn Sie der Quelle dieser
Arbeitsmappe vertrauen, klicken Sie auf 'Ja'."

Klicke ich auf 'Nein' wird der Öffnen-Vorgang abgebrochen, nichts
passiert.
Klicke ich auf 'Ja' wird eine Datei wiederhergestellt. Allerdings fehlen
hier sàmtliche Grafiken und Formatierungen. Angezeigt wird direkt ein
Fenster mit dem Titel "Reparaturen in - '[Datei]'". Hierin steht die
Meldung: "Die Datei konnte von Excel nicht geöffnet werden, indem der
nicht lesbare Inhalt repariert oder entfernt wurde.". In einer Listbox
werden entfernte und reparierte XML-Teile aufgeführt, welche auch in einer
XML-Logdatei festgehalten werden:

"Entfernter Teil: /xl/styles.xml-Part mit XML-Fehler. (Formatvorlagen)
Fehler beim Laden. Zeile 2, Spalte 4005.
Reparierter Teil: /xl/worksheets/sheet1.xml-Part mit XML-Fehler.
Fehler beim Laden. Zeile 2, Spalte 2815.
Reparierte Datensàtze: Zellinformationen von
/xl/worksheets/sheet1.xml-Part
Reparierte Datensàtze: Zellinformationen von
/xl/worksheets/sheet2.xml-Part
Reparierte Datensàtze: Zellinformationen von
/xl/worksheets/sheet3.xml-Part
Reparierte Datensàtze: Zellinformationen von
/xl/worksheets/sheet4.xml-Part
Reparierte Datensàtze: Zellinformationen von
/xl/worksheets/sheet5.xml-Part
Reparierte Datensàtze: Zellinformationen von
/xl/worksheets/sheet6.xml-Part
Reparierte Datensàtze: Zellinformationen von
/xl/worksheets/sheet7.xml-Part"


Ist dieser Fehler bekannt und gibt es Möglichkeiten dieses Problem zu
vermeiden?
Aus Neugierde habe eine einfache Excel-Datei mit Testinhalten erstellt und
als XLSX abgespeichert. Siehe da, diese Datei lies sich plötzlich ohne
Probleme öffnen. Direkt im Anschluss habe ich auch die Dateien, die die
letzten Tage nicht mehr funktioniert haben nochmals geöffnet. Oh Wunder,
auch diese lassen sich ohne Probleme wieder öffnen!

Ist dies ein bekanntes Problem? Wie kann man dem erneuten Auftreten
entegenwirken?
Denn nun scheint zwar das Problem für den Moment gebannt zu sein, aber
ich bin ein Mensch der sich nach so einer Sache nicht darauf verlassen
möchte, dass das Problem nicht mehr auftritt. Das nàchste Mal könnte es
evtl. nicht mehr so einfach verschwinden.

Für Hilfestellungen und Anregungen jeglicher Art bin ich sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen,
Tobias
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias
14/07/2009 - 17:03 | Warnen spam
Entschuldig, hatte zwei Posts aus nem anderen Channel zusammenkopiert und
vergessen zu bereinigen. In diesem Sinne hier das richtige:

Hallo allerseits,

bis vor ein paar Tagen bekam ich, wenn ich versuche selbst erstellte
Excel-Dateien aller Art zu öffnen eine Fehlermeldung die wie folgt lautet:
"Von Excel wurde unlesbarer Inhalt in '[Datei]' gefunden. Möchten Sie den
Inhalt dieser Arbeitsmappe wiederherstellen? Wenn Sie der Quelle dieser
Arbeitsmappe vertrauen, klicken Sie auf 'Ja'."

Klicke ich auf 'Nein' wird der Öffnen-Vorgang abgebrochen, nichts
passiert.
Klicke ich auf 'Ja' wird eine Datei wiederhergestellt. Allerdings fehlen
hier sàmtliche Grafiken und Formatierungen. Angezeigt wird direkt ein
Fenster mit dem Titel "Reparaturen in - '[Datei]'". Hierin steht die
Meldung: "Die Datei konnte von Excel nicht geöffnet werden, indem der
nicht lesbare Inhalt repariert oder entfernt wurde.". In einer Listbox
werden entfernte und reparierte XML-Teile aufgeführt, welche auch in einer
XML-Logdatei festgehalten werden:

"Entfernter Teil: /xl/styles.xml-Part mit XML-Fehler. (Formatvorlagen)
Fehler beim Laden. Zeile 2, Spalte 4005.
Reparierter Teil: /xl/worksheets/sheet1.xml-Part mit XML-Fehler.
Fehler beim Laden. Zeile 2, Spalte 2815.
Reparierte Datensàtze: Zellinformationen von
/xl/worksheets/sheet1.xml-Part
Reparierte Datensàtze: Zellinformationen von
/xl/worksheets/sheet2.xml-Part
Reparierte Datensàtze: Zellinformationen von
/xl/worksheets/sheet3.xml-Part
Reparierte Datensàtze: Zellinformationen von
/xl/worksheets/sheet4.xml-Part
Reparierte Datensàtze: Zellinformationen von
/xl/worksheets/sheet5.xml-Part
Reparierte Datensàtze: Zellinformationen von
/xl/worksheets/sheet6.xml-Part
Reparierte Datensàtze: Zellinformationen von
/xl/worksheets/sheet7.xml-Part"


Ist dieser Fehler bekannt und gibt es Möglichkeiten dieses Problem zu
vermeiden?
Aus Neugierde habe eine einfache Excel-Datei mit Testinhalten erstellt und
als XLSX abgespeichert. Siehe da, diese Datei lies sich plötzlich ohne
Probleme öffnen. Direkt im Anschluss habe ich auch die Dateien, die die
letzten Tage nicht mehr funktioniert haben nochmals geöffnet. Oh Wunder,
auch diese lassen sich ohne Probleme wieder öffnen!

Ist dies ein bekanntes Problem? Wie kann man dem erneuten Auftreten
entegenwirken?
Denn nun scheint zwar das Problem für den Moment gebannt zu sein, aber
ich bin ein Mensch der sich nach so einer Sache nicht darauf verlassen
möchte, dass das Problem nicht mehr auftritt. Das nàchste Mal könnte es
evtl. nicht mehr so einfach verschwinden.

Für Hilfestellungen und Anregungen jeglicher Art bin ich sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen,
Tobias


Ähnliche fragen