Fehlermeldung beim Seriendruck über Outlook-Kontakte

13/05/2008 - 15:09 von Martin Daumberger | Report spam
Hallo NG,

ich versuche für einen Serienbrief (Word 2k3) auf meine
Outlook-2k3-Kontakte zuzugreifen. Das funktionierte bis jetzt auch
einwandfrei. Nun erhalte ich aber die folgende Fehlermeldung:

"Wàhrend der Aktualisierung wurden gesperrte Felder gefunden. Word kann
gesperrte Felder nicht aktualisieren."

http://support.microsoft.com/kb/292155/
trifft nicht zu (Autoformen werden nicht verwendet).

http://support.microsoft.com/kb/504701/
trifft auch nicht zu (Word 6.0 hab' ich nicht und Makros, welche Felder
sperren könnten, sind auch nicht vorhanden).

Hat jemand von den Experten eine Lösung parat oder weis wo man noch
ansetzen könnte?

Gruß Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
13/05/2008 - 15:32 | Warnen spam
Hallo Martin,

"Martin Daumberger" schrieb

[Word 2003]
ich versuche für einen Serienbrief (Word 2k3) auf meine
Outlook-2k3-Kontakte zuzugreifen. Das funktionierte bis jetzt auch
einwandfrei. Nun erhalte ich aber die folgende Fehlermeldung:

"Wàhrend der Aktualisierung wurden gesperrte Felder gefunden. Word kann
gesperrte Felder nicht aktualisieren."



tritt das Problem nur mit einem bestimmten bestehenden Dokument auf, oder
auch, wenn du ein neues Hauptdokument erstellst und mit den
Outlook-Kontakten verbindest?
Kontrolliere unter "? | Info | SystemInfo | Office 2003-Anwendungen |
Microsoft Office Word 2003" im Bereich "Felder", ob für eines der Felder das
Element "Gesperrt" auf den Wert "True" gesetzt ist. Vielleicht hat jemand
versehentlich in einem Feld Strg+F11 betàtigt. Mit Umschalt+Strg+F11 kann
die Sperrung des betreffenden Feldes wieder aufgehoben werden.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen