Fehlermeldung, dass URL nicht gefunden wurde?

19/11/2008 - 08:17 von Martina Diel | Report spam
[Repost, weil de.comp.office.misc wohl nicht ganz die richtige Gruppe
war.]

Guten Morgen,

folgenden seltsamen Effekt erlebe ich jetzt seit ein paar Wochen.

Wenn immer ich eine bestimmte OpenOffice-Calc-Datei öffne, bekomme ich
die Fehlermeldung "http://www.beliebigedomain.de does not exist". Diese
muss ich mit OK bestàtigen, erst dann wird die Datei geladen.

Wenn ich dann aber in der Datei nach http://www.beliebigedomain.de
suche, wird dieser String nicht gefunden.

Ich habe alle Spalten und Zeilen eingeblendet.

Da ich den monierten String also nicht löschen kann, bekomme ich diese
Meldung immer wieder und es nervt. Wisst ihr Abhilfe?

Ich habe OpenOffice 2.0.4 unter Debian.

Danke für eure Hinweise


Martina

Beratung gleicht der Kunst, kleine Kinder zum Lachen zu bringen.
(Klaus Ploenzke)
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner P. Schulz
19/11/2008 - 10:34 | Warnen spam
Am Wed, 19 Nov 2008 08:17:46 +0100 schrieb Martina Diel:

Wenn ich dann aber in der Datei nach http://www.beliebigedomain.de
suche, wird dieser String nicht gefunden.



... hast du auch Makros, Zusatzmodule usw durchsucht?
Gruss Werner
mail nur an => nospam0601 at wp-schulz.de

Google fuer Linux-Fragen => http://www.google.de/linux <=

Ähnliche fragen