Fehlermeldung nach der Beendigung von Firfox

13/02/2009 - 18:40 von Wolfram Wenzel | Report spam
Hallo,

auf meinem Rechner làuft FF Version 6.0.6000.16386 unter Windows Vista Home
Premium SP 1.

Seit einigen Tagen gelingt es mir nicht, nach Beendigung einer
Internet.Anwendung eine andere Internetadresse aufzurufen. Wie in einer
"Endlosschleife" erscheint bei jedem Anwahlversuch folgende Fehlermeldung:

"Firefox wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht. Um ein neues Fenster
öffnen zu können, müssen Sie zuerst den bestehenden Firefox-Prozess beenden
oder Ihren Computer neu starten."

Oft hilft dann wirklich nur der umstàndliche Neustart des Computers.

Hat jemand einen Hinweis, wie man diese Störung abstellen kann?

Vielen Dank und Grüße

Wolfram
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag
13/02/2009 - 18:54 | Warnen spam
Wolfram Wenzel schrieb:

Seit einigen Tagen gelingt es mir nicht, nach Beendigung einer
Internet.Anwendung eine andere Internetadresse aufzurufen. Wie in einer
"Endlosschleife" erscheint bei jedem Anwahlversuch folgende Fehlermeldung:

"Firefox wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht. Um ein neues Fenster
öffnen zu können, müssen Sie zuerst den bestehenden Firefox-Prozess beenden
oder Ihren Computer neu starten."



Kontrolliere mit dem Taskmanager im Reiter Prozesse ob es dort noch
einen Prozess der Firefox.exe gibt. Wenn ja, Prozesse beenden.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen