Fehlermeldung nach Information Store Restore

29/05/2008 - 13:01 von Tora | Report spam
Hi Leute,

ich habe folgendes Problem. Ich habe einen SBS2003 per Image auf einen
andere Hardware gespielt (Desaster Recovery Kopie). Da das Backup immer
mindestens eine Woche alt ist, wollte ich die aktuellen Daten vom
Exchange Information Store zurückspielen. Dies hat auch einwandfrei
geklappt aber es sind zwischen dem Image und dem normalen Band Backup
Verzeichnisse im Öffentliche Ordner angelegt worden.

Wenn man sich die Eigenschaften im System Manager von dem Ordner
anzeigen lassen will dann bekommt man die Fehlermeldung

Der E-Mail-Proxy für diesen ORdner wurde nicht gefunden. Die Ursache
kann in Replikationsverzögerungen liegen. Die E-Mail-fàhigen Seiten
werden nicht angezeigt.
ID-Nr.: c1038a21

Das es nicht die feine Art ist ihm einfach das Verzeichnis unterzujubeln
ist mir schon klar und das die AD Eintràge zu dem Verzeichnis nicht
vorhanden sind, ist mir auch klar.

Jetzt ist die Frage was müsste ich alles machen wenn ich den Information
Store zurückspiele. Ich weiss nicht ob man einfach das AD zurückspielen
kann wenn es andere Hardware ist.

Es wàre nett wenn Ihr paar Tipps bzw. Erfahrungen miteilen könntet.
Danke schon mal im Voraus.

Gruß,
Tora
 

Lesen sie die antworten

#1 Anke
02/06/2008 - 13:49 | Warnen spam
Hi Tora,

auf nachstehendem Link wird die Fehlermeldung beschrieben. Das Problem kann
auftreten, wenn ein proxy Objekt eines oeffentlichen Ordners in einem
Exchange System manuell geloescht wird und darauf ein AD-Connector verwendet
wird, um ein neues Verzeichnisobjekt fuer den Ordner zu erstellen.
Zur Loesung des Fehlers werden verschiedene Methoden beschrieben, die
ebenfalls unter nachsthendem Link nachzulesen sind. Unter anderem wird dabei
auf die Verwendung vom Information Store Viewer verwiesen.


"You may receive a c1038a21 error message when you try to use Exchange
System Manager to look at the properties of a public folder":
http://support.microsoft.com/kb/328740/en-us

MfG

Anke


"Tora" wrote in message
news:
Hi Leute,

ich habe folgendes Problem. Ich habe einen SBS2003 per Image auf einen
andere Hardware gespielt (Desaster Recovery Kopie). Da das Backup immer
mindestens eine Woche alt ist, wollte ich die aktuellen Daten vom Exchange
Information Store zurückspielen. Dies hat auch einwandfrei geklappt aber
es sind zwischen dem Image und dem normalen Band Backup Verzeichnisse im
Öffentliche Ordner angelegt worden.

Wenn man sich die Eigenschaften im System Manager von dem Ordner anzeigen
lassen will dann bekommt man die Fehlermeldung

Der E-Mail-Proxy für diesen ORdner wurde nicht gefunden. Die Ursache kann
in Replikationsverzögerungen liegen. Die E-Mail-fàhigen Seiten werden
nicht angezeigt.
ID-Nr.: c1038a21

Das es nicht die feine Art ist ihm einfach das Verzeichnis unterzujubeln
ist mir schon klar und das die AD Eintràge zu dem Verzeichnis nicht
vorhanden sind, ist mir auch klar.

Jetzt ist die Frage was müsste ich alles machen wenn ich den Information
Store zurückspiele. Ich weiss nicht ob man einfach das AD zurückspielen
kann wenn es andere Hardware ist.

Es wàre nett wenn Ihr paar Tipps bzw. Erfahrungen miteilen könntet. Danke
schon mal im Voraus.

Gruß,
Tora

Ähnliche fragen