Fehlermeldung "Objekt erforderlich" - aber das geb ich dir doch?!

29/09/2008 - 12:01 von Volker Neurath | Report spam
Hallo zusammen,

nun habe ich mich heute an die Eingabevalidierung gegeben, bei der ich,
dank eurer Erlàuterungen um einiges weiter bin.

Dennoch trete ich jetzt bei einem Problem auf der Stelle.

Situation:

Ich fange im "Form_OnError" den Fehler 2113 ab - und möchte u.a.
herausfinden, in welchem Steuerelement er auftrat, um dann spezifische
Hilfe anbieten zu können.

Dazu nutze ich folgenden Code:

Private Sub Form_Error(DataErr As Integer, Response As Integer)
Dim ctl As Control

Select Case DataErr
Case 2113
Set ctl = Screen.ActiveControl
CheckMasterControls (ctl)
Case Else

If StandardErrors(DataErr) = True Then Response = False
End Select
End Sub

Die Sub "CheckMasterControls" soll dabei den eigentlichen Test, in
welchem Steuerelement der Fehler auftrat, durchführen.
Da es sich dabei im wesentlichen um eine weitere "SELECT ... CASE"
handelt, habe ich das halt in eine Sub ausgelagert, um den Code lesbarer
zu halten

Problem:
genau in der Zeile "CheckMasterControls (ctl)" bricht Access mit einem
Laufzeitfehler ab und meldet "Laufzeitfehler 424 - Objekt erforderlich"

wieso?

Volker

Wenn es vom Himmel Zitronen regnet -- lerne, Limonade zu machen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Volke
29/09/2008 - 12:08 | Warnen spam
Hallo Volker

nun habe ich mich heute an die Eingabevalidierung gegeben, bei der ich,
dank eurer Erlàuterungen um einiges weiter bin.

Dennoch trete ich jetzt bei einem Problem auf der Stelle.

Situation:

Ich fange im "Form_OnError" den Fehler 2113 ab - und möchte u.a.
herausfinden, in welchem Steuerelement er auftrat, um dann spezifische
Hilfe anbieten zu können.

Dazu nutze ich folgenden Code:

Private Sub Form_Error(DataErr As Integer, Response As Integer)
Dim ctl As Control

Select Case DataErr
Case 2113
Set ctl = Screen.ActiveControl
CheckMasterControls (ctl)
Case Else

If StandardErrors(DataErr) = True Then Response = False
End Select
End Sub

Die Sub "CheckMasterControls" soll dabei den eigentlichen Test, in
welchem Steuerelement der Fehler auftrat, durchführen.
Da es sich dabei im wesentlichen um eine weitere "SELECT ... CASE"
handelt, habe ich das halt in eine Sub ausgelagert, um den Code lesbarer
zu halten

Problem:
genau in der Zeile "CheckMasterControls (ctl)" bricht Access mit einem
Laufzeitfehler ab und meldet "Laufzeitfehler 424 - Objekt erforderlich"

wieso?



wahrscheinlich fehlt im das CALL vorher:

call CheckMasterControls (ctl)

HTH Jürgen

Ähnliche fragen