Fehlermeldung in Outlook 2003 wegen den Junk E-Maillisten im Serve

22/02/2008 - 10:15 von Holger Muehlbauer | Report spam
Hi,

Ich habe ein Problem, bei einem User kam die Fehlermeldung hoch:

Es können keine Eintràge zu den Junk-E-Mail-Listen auf dem Server
hinzugefügt werden, da die maximale Größe der Listen auf dem Server
überschritten worden ist. Der Junk-E-Mail-Filter auf dem Server wird
deaktiviert, bis die Junk-E-Mail-Listen auf die erlaubte Maximalgröße auf dem
Server reduziert worden ist.

Unten ist dann ein Button wo ich auf "Listen verwalten..." klicken kann,
wenn ich da nun drauf klicke sind alle Listen leer, der user führt eigentlich
keine eigenen Listen, sondern nur der Server verschiebt Mails in den
Junk-E-Mail Ordner.

Und genau das ist nun das Problem, bei dem User wird nun kein Spam mehr in
den Junk-E-Mail Ordner verschoben sondern sie landen alle im Posteingang.
Ich habe schon überall gesucht aber nichts gefunden, wie kommt er darauf das
die Listen voll sind? Kann man das auf dem Server irgendwie zurücksetzen?
Weil wie gesagt auf dem Client sind alle Listen leer.

System ist Exchange 2003 SP2, sowie Outlook 2003 SP3

mfg

Holger Mühlbauer
 

Lesen sie die antworten

#1 Anke
25/02/2008 - 11:10 | Warnen spam
Hi Holger,

hier sind ein paar Tipps zur Verwendung von Junk-Mail.
http://office.microsoft.com/en-gb/o...71033.aspx


http://support.microsoft.com/ph/252...A_AC_More1

MfG

Anke


"Holger Muehlbauer" wrote in
message news:
Hi,

Ich habe ein Problem, bei einem User kam die Fehlermeldung hoch:

Es können keine Eintràge zu den Junk-E-Mail-Listen auf dem Server
hinzugefügt werden, da die maximale Größe der Listen auf dem Server
überschritten worden ist. Der Junk-E-Mail-Filter auf dem Server wird
deaktiviert, bis die Junk-E-Mail-Listen auf die erlaubte Maximalgröße auf
dem
Server reduziert worden ist.

Unten ist dann ein Button wo ich auf "Listen verwalten..." klicken kann,
wenn ich da nun drauf klicke sind alle Listen leer, der user führt
eigentlich
keine eigenen Listen, sondern nur der Server verschiebt Mails in den
Junk-E-Mail Ordner.

Und genau das ist nun das Problem, bei dem User wird nun kein Spam mehr in
den Junk-E-Mail Ordner verschoben sondern sie landen alle im Posteingang.
Ich habe schon überall gesucht aber nichts gefunden, wie kommt er darauf
das
die Listen voll sind? Kann man das auf dem Server irgendwie zurücksetzen?
Weil wie gesagt auf dem Client sind alle Listen leer.

System ist Exchange 2003 SP2, sowie Outlook 2003 SP3

mfg

Holger Mühlbauer

Ähnliche fragen