Fehlermeldung: Seitentyp (asp) wird nicht verarbeitet

07/12/2008 - 16:51 von Alberto Luca | Report spam
Hallo NewsGroup,

ich möchte eine alte Frontpage-Anwendung, welche einige Seiten asp und
javascript-Code beinhaltet, nach asp.net (vs2005) übertragen.

Dabei möchte ich wie folgt vorgehen:
1) neues (leeres) asp.net-Projekt aufbauen
2) die alten Dateien in das neue Projekt übertragen
=> hoffentlich bereits lauffàhig
3) sukzessiv die alten Dateien durch neue asp.net-Seiten ersetzen

Ich hànge augenblicklich bei 2).

Fehlermeldung:
Dieser Seitentyp wird nicht verarbeitet.
Der angeforderte Seitentyp wird nicht verarbeitet, da er ausdrücklich
verboten ist. Die Erweiterung ".asp" ist möglicherweise falsch.

Können alte asp-Seiten in asp.net nicht verarbeitet werden?
Wie kann ich mein Problem lösen?
Was muss bei meinem Vorhaben (asp => asp.net) berücksichtigt / bedacht
werden?

Besten Dank vorab!
Ciao, Alberto
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
07/12/2008 - 21:21 | Warnen spam
Hallo Alberto,

"Alberto Luca" schrieb:

Dabei möchte ich wie folgt vorgehen:
1) neues (leeres) asp.net-Projekt aufbauen



Problemlos.

2) die alten Dateien in das neue Projekt übertragen



Und was soll das bringen?

=> hoffentlich bereits lauffàhig



Nö.

3) sukzessiv die alten Dateien durch neue asp.net-Seiten ersetzen

Ich hànge augenblicklich bei 2).



ASP hat mit ASP.NET nichts, aber auch gar nichts gemeinsam. Das sind
zwei völlig unterschiedliche Technologien. Von daher wird das so nicht
funktionieren.

Dieser Seitentyp wird nicht verarbeitet.
Der angeforderte Seitentyp wird nicht verarbeitet, da er ausdrücklich verboten ist. Die Erweiterung ".asp" ist möglicherweise
falsch.



Willst Du die durch die ASP.NET Engine verarbeiten lassen? Falls es dir
nur um den Aufruf als solches geht, das klappt natürlich auch weiterhin,
aber nicht über ASP.NET. Im IIS muss (Classic) ASP als Webdiensterweiterung
aktiviert sein, dann sollte das gehen.

Können alte asp-Seiten in asp.net nicht verarbeitet werden?



Nein.

Wie kann ich mein Problem lösen?



So gar nicht.

Was muss bei meinem Vorhaben (asp => asp.net) berücksichtigt / bedacht werden?



Dass das eine nichts mit dem anderen zu tun hat. Parallel können die ohne
Probleme laufen, aber in einem ASP.NET Projekt kannst Du keine ASP Seiten
verarbeiten.

Ich würde hier einen Bereich nach dem anderen im neuen Projekt aufbauen.
Wenn Du bspw. einen administrativen Bereich hast, kannst Du den zuerst
umstellen. Danach dann das Frontend. Wie genau das gegliedert werden kann,
hàngt aber von deiner Anwendung und deren Umfang ab.

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen