Fehlermeldung: Standard-Mail-Client nicht richtig installiert

24/10/2008 - 11:08 von Holger Demuth | Report spam
Ich bekomme beim Anklicken auf eine eMail-Adresse auf einer website immer die
Fehlermeldung, dass der Standard-Mail-Client nicht richtig installiert sei.
Normalerweise sollte sich das von mir ansonsten problemlos genutzte Windows
Mail öffnen. Ich habe in der Systemsteuerung gecheckt, was als
Standard-Programm eingerichtet ist. Es ist Windows Mail. Warum funktioniert
es nicht ?
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
24/10/2008 - 14:46 | Warnen spam
Holger Demuth schrieb:

Ich bekomme beim Anklicken auf eine eMail-Adresse auf einer website
immer die Fehlermeldung, dass der Standard-Mail-Client nicht richtig
installiert sei. Normalerweise sollte sich das von mir ansonsten
problemlos genutzte Windows Mail öffnen. Ich habe in der
Systemsteuerung gecheckt, was als Standard-Programm eingerichtet ist.
Es ist Windows Mail. Warum funktioniert es nicht ?



Möglicherweise ist die Zuordnung von Windows Mail für das "mailto"
Protokoll verloren gegangen. Öffne in der Systemsteuerung
"Standardprogramme" und klicke auf "Dateityp oder Protokoll einem
Programm zuordnen". Warte, bis der "Ladevorgang" abgeschlossen ist,
dann werden alle Dateitypen und *Protokolle* angezeigt.

Scrolle in der Liste nach unten zu "MAILTO" und klicke darauf,
so dass die Zeile markiert ist. Klicke danach oben rechts im
Fenster auf "Programm àndern...", wàhle im nàchsten Fenster
"Windows Mail" und klicke auf OK.

Helmut Rohrbeck [MVP]
http://www.helmrohr.de/Kontakt.htm
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen