Forums Neueste Beiträge
 

Fehlermeldungen bei gedit seit Squeeze bzw Ubuntu 9.04

01/08/2009 - 10:55 von Hubert Gabler | Report spam
Wenn ich unter Debian Squeeze, Ubuntu 9.04 oder auch Fedora 11 (alles
GNOME) als root gedit aufrufe, erscheint ein Rattenschwanz von
Fehlermeldungen, alle dieser Art:

GConf-Fehler: Der Konfigurationsserver konnte nicht kontaktiert werden;
mögliche Fehlerquellen sind, dass TCP/IP für ORBit nicht aktiviert ist
oder auf Grund eines Systemabsturzes alte NFS-Sperren gesetzt sind.
Unter http://projects.gnome.org/gconf/ erhalten Sie weitere
Informationen (Details – 1: Verbindung zur Sitzung konnte nicht
abgerufen werden: Did not receive a reply. Possible causes include: the
remote application did not send a reply, the message bus security policy
blocked the reply, the reply timeout expired, or the network connection
was broken.)

Nachdem ich mit diesem Text wenig anfangen konnte habe ich auf der
empfohlenen Webseite nachgeschaut. Dort ist gconf zwar gut erklàrt, aber
keine Hinweise wie man diese Meldungen abstellen könnte. Sie erscheinen
übrigens auch wenn man zB nur gksu eingibt.

Hat jemand von euch das gleiche Problem und konnte eine Lösung finden?

MfG,
Hubert
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Leitgeb
01/08/2009 - 15:27 | Warnen spam
Hubert Gabler wrote:
Wenn ich unter Debian Squeeze, Ubuntu 9.04 oder auch Fedora 11 (alles
GNOME) als root gedit aufrufe, erscheint ein Rattenschwanz von
Fehlermeldungen, alle dieser Art:

GConf-Fehler: Der Konfigurationsserver konnte nicht kontaktiert werden;
mögliche Fehlerquellen sind, dass TCP/IP für ORBit nicht aktiviert ist
oder auf Grund eines Systemabsturzes alte NFS-Sperren gesetzt sind.

Hat jemand von euch das gleiche Problem und konnte eine Lösung finden?



Ich habe (mit Ubuntu 9.04) dieses Problem *nicht*.

Wie meinst du "als root" genau? Beim gdm als root eingeloggt?
"su -" bzw "sudo -s" in einer terminal-shell?

Funktioniert gedit als user (aber von einem terminal, nicht aus dem
menu heraus gestartet) ?

Funktioniert das prog abgesehen von den Meldungen?

Ähnliche fragen