Fehlermelung nach SP3-Installation

22/09/2009 - 18:33 von Christoph Michalski | Report spam
Hallo,
ich habe an meinem Rechner „Servis Pack3“ für WindowsXP installiert. Seitdem
bekomme ich eine Fehlermeldung wenn ich versuche mein in VB2005 geschriebenes
Programm in VisualBasic2005-Umgebung zu öffnen, um es dort zu bearbeiten.
Die Meldung lautet:

„Die ConvertToAbsolutePath-Aufgabe wurde nicht gefunden. Überprüfen Sie
Folgendes:
1.) Der Name der Aufgabe in der Projektdatei entspricht dem Namen der
Aufgabenklasse.
2.) Die Aufgabenklasse ist "public" und implementiert die
Microsoft.Build.Framework.ITask-Schnittstelle.
3.) Die Aufgabe ist in der Projektdatei oder in den tasks-Dateien im
Verzeichnis C:\WINDOWS\Microsoft.NET\Framework\v2.0.50727 mit <UsingTask>
richtig deklariert. RIS_PLUS“

RIS_PLUS ist dabei der Name des Programms.
Ich kann zwar dennoch das Debbugen starten, aber ich möchte verstehen, was
diese Meldung zu bedeuten hat und wie sie weg bekomme! Kann mir vielleicht
jemand einen Tipp geben?
Gruß
Christoph
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
22/09/2009 - 20:53 | Warnen spam
Hallo Christoph,

"Christoph Michalski" schrieb ...
ich habe an meinem Rechner „Servis Pack3“ für WindowsXP installiert. Seitdem
bekomme ich eine Fehlermeldung wenn ich versuche mein in VB2005 geschriebenes
Programm in VisualBasic2005-Umgebung zu öffnen, um es dort zu bearbeiten.
Die Meldung lautet:

„Die ConvertToAbsolutePath-Aufgabe wurde nicht gefunden.



Die Methode gehört zu den MSBuild Tasks von .NET 3.5:
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...epath.aspx

und wird erst ab .NET 2.0 mit Service Pack 1 unterstützt.
Vermutlich fehlt Dir das Service Pack, bzw. die Installation von .NET 3.5
wo das .NET 2.0 SP1 enthalten ist.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen