Fehlerrechnung von Operationsverstärkern

19/07/2008 - 14:31 von mugenchen | Report spam
Hallo

Ich suche Literatur bzw. PDF Dokumente die sich mit der Fehlerrechnung
von Operationsverstàrkern beschàftigen. Eine geeignete Literatur habe
ich leider noch nicht gefunden. Die Bibel Tietze Schenk bringt mich
nicht wirklich weiter und auch "Ti Op Amps for Everyone" beleuchtet
diese Fehlerrechnungen gering, bzw. verwirrend.
Einige Sachverhalte sind mir durchaus schon klar, aber mittlerweile
bràuchte ich eine gute Literatur die sich explizit mit diesem Thema
auseinandersetzt. Zu erwàhnen ist noch, dass ich mich hauptsàchlich
mit dem AD8608 von Analog Devices auseinandersetzen möchte, allerdings
finde ich auf deren Website keine so gute Literatur wie von TI.

Danke für alle Empfehlungen.

Gruß, Tim Rettmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Rafael Deliano
19/07/2008 - 16:29 | Warnen spam
Fehlerrechnung von Operationsverstàrkern


Die Terminologie wird nur an Bildungseinrichtungen verwendet.

Bibel Tietze Schenk


Damit kommt man auch bestenfalls durchs Studium, aber nicht
durchs Leben.

"Ti Op Amps for Everyone" beleuchtet
diese Fehlerrechnungen gering,


Da sollte eigentlich abgesehen von Murphy
alles gàngige angesprochen sein.
Das Buch in MaWins Fußzeile gàbs auch noch. Vgl den
Thread AoE kaufen unlàngst.

AD8608


/ * Low offset voltage: 65 uV maximum
/ * Low input bias currents: 1 pA maximum
/ * Low noise: 8 nV/ Hz
/ * Wide bandwidth: 10 MHZ
/ * High open-loop gain: 1000 V/mV
Viel Fehler macht der eh nicht, ein 741er oder ein
Philbrick-Nexus wàre ein deutlich besseres Studienobjekt.

In welcher Anwendung und mit welcher Beschaltung soll
er eingesetzt werden ? Daraus kann man die relevanten
Fehlerquellen von den vielen möglichen Fehlerquellen
leichter eingrenzen.

MfG JRD

Ähnliche fragen