Fehlersuche: PC friert ein

26/08/2012 - 19:50 von А. Воgnеr | Report spam
Ich helfe jemand herauszufinden, warum der Rechner unerwartet
abstürzt / einfriert, mit Glück kann man noch kurze Zeit danach per ssh
den PC runterfahren. Meistens passiert es bei einer Mausbewegung, aber
auch wenn der Rechner nur an ist und niemand am PC sitzt (aber XFCE
ist gestartet).

Speicher wurde bereits getauscht. Da wurde 1 Fehler gefunden und
leider hat sich das Problem danach nicht erledigt.

Die Cherry-USB-Tastatur (mit Cardreader) wurde bereits entfernt, da ein
àhnlicher Rechner auch ab und zu Probleme macht, dh die Tastatur
reagiert nicht mehr, aber wenn man sie ab- und ansteckt, ist wieder
alles ok. Es hàngt nun eine alte PS2-Tastatur am PC. Die USB-Maus
konnte noch nicht gegen eine PS2-Maus getauscht werden. Das ist erst
zum kommenden Wochenende möglich.

Board: ASRock 970 Extreme3 (mit! 2x PS2-Anschlüssen)
http://www.asrock.com/mb/AMD/970%20Extreme3/

Vor Jahren hatte ich einmal das Problem, dass die CPU falsch rechnete.
Leider erinnere ich mich nicht mehr, wie ich das festgestellt habe.

Wie könnte man Fehler suchen um einen Garantieanspruch stellen zu
können?


cat /etc/issue
Ubuntu 12.04.1 LTS \l


uname -r
3.2.0-29-generic




cpu:
AMD Athlon(tm) II X2 270 Processor, 3400 MHz
AMD Athlon(tm) II X2 270 Processor, 3400 MHz
keyboard:
/dev/input/event2 AT Translated Set 2 keyboard
mouse:
/dev/input/mice Belkin USB Mouse
monitor:
Generic Monitor
graphics card:
nVidia VGA compatible controller
sound:
ATI SBx00 Azalia (Intel HDA)
nVidia Audio device
storage:
ATI SB700/SB800 SATA Controller [IDE mode]
ATI SB700/SB800 IDE Controller
network:
eth1 3Com 3C905B Fast Etherlink XL 10/100
eth0 Realtek RTL8111/8168B PCI Express Gigabit
Ethernet controller network interface:
lo Loopback network interface
eth0 Ethernet network interface
eth1 Ethernet network interface
disk:
/dev/sda WDC WD10EADS-00L
partition:
/dev/sda1 Partition
/dev/sda2 Partition
/dev/sda3 Partition
/dev/sda4 Partition
/dev/sda5 Partition
/dev/sda6 Partition
/dev/sda7 Partition
/dev/sda8 Partition
/dev/sda9 Partition
/dev/sda10 Partition
cdrom:
/dev/sr0 Optiarc DVD RW AD-7280S
usb controller:
ATI SB700/SB800 USB OHCI0 Controller
ATI SB700/SB800 USB EHCI Controller
ATI SB700/SB800 USB OHCI0 Controller
ATI SB700/SB800 USB EHCI Controller
ATI SB700/SB800 USB OHCI2 Controller
ATI SB700/SB800 USB OHCI0 Controller
ATI SB700/SB800 USB EHCI Controller
USB Controller
bios:
BIOS
bridge:
ATI RD890 PCI to PCI bridge (external gfx0 port
B) ATI RD890 PCI to PCI bridge (PCI express gpp port B)
ATI RD890 PCI to PCI bridge (PCI express gpp
port H) ATI SB700/SB800 LPC host controller
ATI SBx00 PCI to PCI Bridge
ATI PCI bridge
ATI PCI bridge
AMD Family 10h [Opteron, Athlon64, Sempron]
HyperTransport Configuration AMD Family 10h [Opteron, Athlon64,
Sempron] Address Map AMD Family 10h [Opteron, Athlon64, Sempron] DRAM
Controller AMD Family 10h [Opteron, Athlon64, Sempron] Miscellaneous
Control AMD Family 10h [Opteron, Athlon64, Sempron] Link Control
hub:
Linux 3.2.0-29-generic ehci_hcd EHCI Host
Controller Linux 3.2.0-29-generic ehci_hcd EHCI Host Controller
Linux 3.2.0-29-generic ehci_hcd EHCI Host
Controller Linux 3.2.0-29-generic ohci_hcd OHCI Host Controller
Linux 3.2.0-29-generic ohci_hcd OHCI Host
Controller Linux 3.2.0-29-generic ohci_hcd OHCI Host Controller
Linux 3.2.0-29-generic ohci_hcd OHCI Host
Controller Linux 3.2.0-29-generic xhci_hcd xHCI Host Controller
Linux 3.2.0-29-generic xhci_hcd xHCI Host
Controller memory:
Main Memory
firewire controller:
VIA VT6306 Fire II IEEE 1394 OHCI Link Layer
Controller unknown:
FPU
DMA controller
PIC
Timer
Keyboard controller
PS/2 Controller
ATI SBx00 SMBus Controller
/dev/ttyS0 16550A
Cypress Unclassified device





Αl
 

Lesen sie die antworten

#1 А. Воgnеr
26/08/2012 - 20:00 | Warnen spam
Am So, 26 Aug 2012 19:50:19 CEST schrieb А. Воgnеr:

Ich helfe jemand herauszufinden, warum der Rechner unerwartet
abstürzt / einfriert, mit Glück kann man noch kurze Zeit danach per
ssh den PC runterfahren. Meistens passiert es bei einer Mausbewegung,
aber auch wenn der Rechner nur an ist und niemand am PC sitzt (aber
XFCE ist gestartet).




Ergànzung:

VGA compatible controller: NVIDIA Corporation GT218 [GeForce 210] (rev
a2)

installiert:
nvidia-common 1:0.2.44
nvidia-current 295.40-0ubuntu1.1
nvidia-settings 295.33-0ubuntu1

Αl

Ähnliche fragen