Fehlertolerante Namensuche

16/09/2007 - 22:21 von Günter Gerold | Report spam
Hallo,

noch eine Frage, dann lass ich euch in Ruhe ;-)

In einer Tabelle will ich nach Tippfehlern suchen. Buchstabe zuviel, zuwenig
oder 2 Buchstaben verdreht.
Dazu steht ein Artikel in der c't 20/07 Seite 214. Unter Softlink0720214 ist
auch C-Quellcode zu verschiedenen
Suchalgorithmen hinterlegt.
Das Programm Demo.exe kann per Kommandozeile mit 2 Strings gefüttert werden.
Es gibt dann einen Wert zurück der die Ähnlichkeit der Strings darstellt.
Leider habe ich von C sehr wenig Ahnung.
Gibt es eine Möglichkeit sowas von Access aus abzufragen und Werte
zurückzubekommen ?

Günter Gerold
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
16/09/2007 - 23:05 | Warnen spam
Günter Gerold wrote:
...
In einer Tabelle will ich nach Tippfehlern suchen. Buchstabe zuviel,
zuwenig oder 2 Buchstaben verdreht.
Dazu steht ein Artikel in der c't 20/07 Seite 214. Unter Softlink0720214
ist auch C-Quellcode zu verschiedenen
Suchalgorithmen hinterlegt.
Das Programm Demo.exe kann per Kommandozeile mit 2 Strings gefüttert
werden. Es gibt dann einen Wert zurück der die Ähnlichkeit der Strings
darstellt. Leider habe ich von C sehr wenig Ahnung.
Gibt es eine Möglichkeit sowas von Access aus abzufragen und Werte
zurückzubekommen ?



Schau dir mal Josef Syrovatkas Vortragsskript und Beispiele
zur "Ähnlichkeitssuche" an: http://access.primary.at/downloads.htm

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com + Info zur
Access-Entwickler-Konferenz (AEK10) im Oktober in Nürnberg

Ähnliche fragen