fehlzeiten von überstunden abziehen

24/01/2008 - 20:05 von tom7263 | Report spam
hallo leute

in zelle A1 stehen bei mir die überstunden mit 25% zuschlag
in zelle B1 die überstunden mit 50% zuschlag
in zelle C1 stehen die fehlzeiten (als positive zahl)

angenommen die 25% stunden betragen 10 stunden
die 50% stunden betragen 3 stunden
als fehlzeiten stehen dann z.b. 7 stunden

zuerst sollen die fehlzeiten von den 50% stunden abgezogen
werden bis die 50% stunden auf 0 sind
der rest dann von den 25% stunden abgezogen werden

wer weiß da einen rat?
gerne auch ne vba-lösung

danke im voraus

mfg Tom

winxp sp2 + officexp sp3
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schleif
24/01/2008 - 21:18 | Warnen spam
+--+--+--++-+-+
| | | | | | |
| | A | B | C | D | E |
| | | | | | |
+--+--+--++-+-+
| 1 | 25% | 50% | Fehl | Rest 25% | Rest 50% |
+--+--+--++-+-+
| 2 | 10 | 3 | 7 | 6 | 0 |
+--+--+--++-+-+

[D2] =WENN(C2<²;A2;A2+B2-C2)

[E2] =WENN(C2<²;B2-C2;0)


Peter

Ähnliche fragen