Feiertage farblich kennzeichnen

08/07/2008 - 15:54 von Emil | Report spam
Hallo,
ich habe mir in Excel einen Kalender angelegt wo ich die Wochenenden
farblich hervorhebe. In dem unten aufgeführten Bsp-1 ist das der Sa und
So. Das ganze mache ich über Bedingte Formatierung.
Auf einem anderen Tabellenblatt ermittle ich mir die Feiertage (Bsp-2).
Wie bekomme ich es hin, dass auch die Feiertage farblich hinterlegt werden?


Bsp-1:
A1 B1
01.01.2008 Di
02.01.2008 Mi
03.01.2008 Do
04.01.2008 Fr
05.01.2008 Sa
06.01.2008 So
07.01.2008 Mo

Bsp-2:
A1 B1
01.01.2008 Di
01.05.2008 Do
25.12.2008 Do
26.12.2008 Fr

Mfg
Emil
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
08/07/2008 - 16:14 | Warnen spam
Hallo Emil,

Am Tue, 08 Jul 2008 15:54:25 +0200 schrieb Emil:

ich habe mir in Excel einen Kalender angelegt wo ich die Wochenenden
farblich hervorhebe. In dem unten aufgeführten Bsp-1 ist das der Sa und
So. Das ganze mache ich über Bedingte Formatierung.
Auf einem anderen Tabellenblatt ermittle ich mir die Feiertage (Bsp-2).
Wie bekomme ich es hin, dass auch die Feiertage farblich hinterlegt werden?

Bsp-1:
A1 B1
01.01.2008 Di
02.01.2008 Mi
03.01.2008 Do
04.01.2008 Fr
05.01.2008 Sa
06.01.2008 So
07.01.2008 Mo

Bsp-2:
A1 B1
01.01.2008 Di
01.05.2008 Do
25.12.2008 Do
26.12.2008 Fr



definiere für den Bereich in Tabelle2 Spalte A mit den Feiertagen einen
Namen, z.B. Feiertage.
Markiere dann in Tabelle1 A1:B Ende und gebe bei der bedingten
Formatierung als Formel ein:
=Istzahl(Vergleich($A1;Feiertage;0)) und weise dein gewünschtes Format
zu.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate

Ähnliche fragen