Forums Neueste Beiträge
 

Feinsicherung aus altem Gerät

08/02/2009 - 13:09 von Bernd Neuschl | Report spam
Hallo,

ich habe eine Feinsicherung in einem 30 jahre alten Geràt
durchgeknallt und versuche nun dahinter zu kommen, welchen Wert die
hatte. Es steht M2/250E darauf.

Laut einem PDF-Dokument benötige ich eine Sicherung mit 1 Amt. Von
dieser Maßeinheit habe ich jedoch noch nie gehört. Sind das Ampere?

Wenn mir dann noch jemand verraten könnte, was das Symbol:
"Rechteck mit diagonalem Strich" in einem Schaltplan bedeutet, wàre
ich wunschlos glücklich;-)

mfg Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Jünger
08/02/2009 - 13:23 | Warnen spam
Bernd Neuschl schrieb:

Hallo,

ich habe eine Feinsicherung in einem 30 jahre alten Geràt
durchgeknallt und versuche nun dahinter zu kommen, welchen Wert die
hatte. Es steht M2/250E darauf.

Laut einem PDF-Dokument benötige ich eine Sicherung mit 1 Amt. Von
dieser Maßeinheit habe ich jedoch noch nie gehört. Sind das Ampere?



Ein Ampere mitteltràge?

Wenn mir dann noch jemand verraten könnte, was das Symbol:
"Rechteck mit diagonalem Strich" in einem Schaltplan bedeutet, wàre
ich wunschlos glücklich;-)



http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_...ltzeichen_(Elektrik/Elektronik)

Elektromechanischer Antrieb mit einer Wicklung?

mfg Bernd



Gruß,
Helmut

Ähnliche fragen