"Feinwaagenmodul" gesucht, gibts sowas?

31/12/2007 - 04:03 von Dario Ernst | Report spam
Hallo Welt,

aufgrund einer netten Idee zur Steuerung einer Muehle fuer Espresso
(Direktmahler, immer n Gramm mahlen) bin ich auf der suche nach
"Waagenmodulen", die im Bereich von 5 bis 25 Gramm eine ansatzweise
sinnvolle Genauigkeit aufweisen.

Bisher habe ich noch haargenau garnichts gefunden was auch nur grob in
die Richtung geht. Alles was Tante Google ausspuckt ist irgendwie grob
Industrietechnisch - und entweder unbezahlbar und/oder in dem falschen
Bereichen.

Was ich Suche ist einfach eine "billig-Feinwaage, die seriell o.ae. ihre
Ergebnisse ausspuckt". Auch willkommen sind Tipps wie man die eine oder
andere Waage modifizieren koennte um das zu erreichen. Besonders denke
ich hier an die Tomopol (topwertiger.de) Waagen, vorallem wegen des
Preises - muss ich zugeben.

Alle Tipps heiss willkommen,

Danke im Vorraus und Gruss
- Dario
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Horejsi
31/12/2007 - 09:03 | Warnen spam
"Dario Ernst" schrieb im Newsbeitrag
news:fl9m6o$d1t$
aufgrund einer netten Idee zur Steuerung einer Muehle fuer Espresso
(Direktmahler, immer n Gramm mahlen) bin ich auf der suche nach
"Waagenmodulen", die im Bereich von 5 bis 25 Gramm eine ansatzweise
sinnvolle Genauigkeit aufweisen.



Saeco verwendet in seinen Kaffeeautomaten ein Kaffeefach mit einer Wippe.
Wolfgang Horejsi www.gebrauchtemotorradersatzteile.de

Ähnliche fragen