Feld aktualisieren im UFO

13/10/2008 - 12:01 von Carsten Ulinski | Report spam
Hallo zusammen,
in einem Endlos-UFO befindet sich ein Kombifeld
[Gebührenbeschreibung], ein ungebundenes Feld [Gebühr], einem Feld
[Faktor], das aus dem HF [Veranstaltungen] gefüllt werden soll
(=Formulare!Veranstaltungen!txtTeilnehmersumme) und dem Feld
[Gesamtsumme].
Wenn im Kombifeld 'Personalkosten pro Teilnehmer' ausgewàhlt wurde
(ID=2), soll in dem Feld [Gesamtsumme] der [Factor] mit dem Feld
[Gebühr] multipliziert werden.
Problem 1:
Der Wert im Feld [Faktor] wird erst dann angezeigt (und ergo werden
die abhàngigen Felder erst dann berechnet), wenn ich mit der Maus in
die Zeile klicke, in der die Kombiauswahl 'Personalkosten pro
Teilnehmer' ausgewàhlt wurde.
Problem 2:
Das Feld [Gesamtsumme] enthàlt die Bedingung: =Wenn([Gebührenart]=2;
[Faktor]*[Gebühr];[Gebühr]). Nun möchte ich im UFO-Fuß mit
Summe([Gesamtsumme]) die Gesamtkosten errechnen. Hier erscheint
#FEHLER an statt dem Ergebnis.
Bei donkarl steht bei 2.22 Summe eines berechneten Steuerelementes,
das man die Formel übernehmen muss und um die Summenformel erweitert.
Daraus habe ich dann das hier gebaut:
=Summe(Wenn([Gebührenbeschreibung]=2;[Faktor]*[Gebühr];[Gebühr]))

Geht auch nicht... Wer kann helfen?
Viele Grüße
Carsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
13/10/2008 - 16:09 | Warnen spam
Hallo,

Carsten Ulinski wrote:

in einem Endlos-UFO befindet sich ein Kombifeld
[Gebührenbeschreibung], ein ungebundenes Feld [Gebühr], einem Feld
[Faktor], das aus dem HF [Veranstaltungen] gefüllt werden soll
(=Formulare!Veranstaltungen!txtTeilnehmersumme) und dem Feld
[Gesamtsumme].
Wenn im Kombifeld 'Personalkosten pro Teilnehmer' ausgewàhlt wurde
(ID=2), soll in dem Feld [Gesamtsumme] der [Factor] mit dem Feld
[Gebühr] multipliziert werden.
Problem 1:
Der Wert im Feld [Faktor] wird erst dann angezeigt (und ergo werden
die abhàngigen Felder erst dann berechnet), wenn ich mit der Maus in
die Zeile klicke, in der die Kombiauswahl 'Personalkosten pro
Teilnehmer' ausgewàhlt wurde.



Wahrscheinlich liegt das Problem eher darin, dass der Datensatz nach
Auswahl noch nicht geschrieben worden ist. Wenn es keine weiteren
Abhaengigkeiten gibt, reicht ein Me.Dirty=False in Form_AfterUpdate der
Auswahl im HF.

Problem 2:
Das Feld [Gesamtsumme] enthàlt die Bedingung: =Wenn([Gebührenart]=2;



Wo kommt [Gebührenart] her? In deiner Beschreibung oben hab ich das nicht
gefunden.

[Faktor]*[Gebühr];[Gebühr]). Nun möchte ich im UFO-Fuß mit
Summe([Gesamtsumme]) die Gesamtkosten errechnen. Hier erscheint
#FEHLER an statt dem Ergebnis.



Deine Beschreibung ist ein bisserl verwirrend. Deshalb erstmal der Hinweis
auf www.donkarl.com?FAQ4.2 und, die Steuerelementnamen in den Formeln zu
ueberpruefen, z.B. die Herkunft von [Gebührenart].

Bei donkarl steht bei 2.22 Summe eines berechneten Steuerelementes,
das man die Formel übernehmen muss und um die Summenformel erweitert.
Daraus habe ich dann das hier gebaut:
=Summe(Wenn([Gebührenbeschreibung]=2;[Faktor]*[Gebühr];[Gebühr]))

Geht auch nicht... Wer kann helfen?



Wie aeussert sich das "Geht auch nicht"?

Gruss - Peter

Anmeldung zur 11. AEK unter www.donkarl.com/?AEK
Mitglied im http://www.dbdev.org
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen