Feldbreite (zur ANZEIGE, NICHT maximale (Eingabelänge)) in Word

12/11/2008 - 20:33 von Jörg Berger | Report spam
Guten Tag zusammen,

ich möchte ein Formular in Word (2007) erstellen und dabei Feldern eine
bestimmte Anzeigebreite mitgeben.
Füge ich ein Formularfeld vom Typ "Textfeld (Formularsteuerelement)" ein, so
erscheint ein Feld, welches eine Standardbreite von 5 (Platzhalter-)Zeichen
hat (die Eingabelànge (maximale Lànge) über "Eigenschaften" selbst ist
"Unbegrenzt").
Ändere ich die "maximale Lànge" auf einen Wert kleiner 5, so werden auch nur
noch entsprechend viele (Platzhalter-)Zeichen im Feld angezeigt. Bei einer
Vergrößerung des Wertes "maximale Lànge" werden jedoch niemals mehr als 5
(Platzhalter-)Zeichen angezeigt.

Gemeint ist also nicht rechte Maustaste > Eigenschaften > maximale Lànge,
sondern es geht um die reine Anzeigebreite eines Textfeldes, die ich gerne
einstellen möchte.

Hintergrund: Es handelt sich um ein Anmeldeformular für eine Kinderfreizeit
des Roten Kreuzes. Das Formular soll herunter geladen werden können und man
soll das Formular digital ausfüllen und zurücksenden können und - wer das
nicht möchte - soll auch die ausgedruckte und per Hand ausgefüllte Version
per Fax zurücksenden können. Dabei sollen die Felder durch die graue
Schattierung und der Eigenschaft "Unterstrichen" dann dem Anwender beim
handschriftlichen Ausfüllen eine Hilfslinie bieten, auf der dann geschrieben
werden kann. Das geht aber eben nicht, wenn die Anzeigebreite von Feldern
nur mit maximal 5 (Platzhalter-)Zeichen angezeigt werden.

Vorab vielen Dank für Eure Antworten,
Jörg Berger
 

Lesen sie die antworten

#1 Ute Simon
13/11/2008 - 07:52 | Warnen spam
ich möchte ein Formular in Word (2007) erstellen und dabei Feldern eine
bestimmte Anzeigebreite mitgeben.
Füge ich ein Formularfeld vom Typ "Textfeld (Formularsteuerelement)" ein,
so erscheint ein Feld, welches eine Standardbreite von 5
(Platzhalter-)Zeichen hat (die Eingabelànge (maximale Lànge) über
"Eigenschaften" selbst ist "Unbegrenzt").
Ändere ich die "maximale Lànge" auf einen Wert kleiner 5, so werden auch
nur noch entsprechend viele (Platzhalter-)Zeichen im Feld angezeigt. Bei
einer Vergrößerung des Wertes "maximale Lànge" werden jedoch niemals mehr
als 5 (Platzhalter-)Zeichen angezeigt.

Gemeint ist also nicht rechte Maustaste > Eigenschaften > maximale Lànge,
sondern es geht um die reine Anzeigebreite eines Textfeldes, die ich gerne
einstellen möchte.

Hintergrund: Es handelt sich um ein Anmeldeformular für eine
Kinderfreizeit des Roten Kreuzes. Das Formular soll herunter geladen
werden können und man soll das Formular digital ausfüllen und zurücksenden
können und - wer das nicht möchte - soll auch die ausgedruckte und per
Hand ausgefüllte Version per Fax zurücksenden können. Dabei sollen die
Felder durch die graue Schattierung und der Eigenschaft "Unterstrichen"
dann dem Anwender beim handschriftlichen Ausfüllen eine Hilfslinie bieten,
auf der dann geschrieben werden kann. Das geht aber eben nicht, wenn die
Anzeigebreite von Feldern nur mit maximal 5 (Platzhalter-)Zeichen
angezeigt werden.




Hallo Jörg,

ich baue solche Formulare als Tabelle auf. Alle Rahmenlinien werden
ausgeblendet, außer denen, die eine "Unterstreichung" ergeben sollen.

Viele Grüße
Ute

Ute Simon
Microsoft PowerPoint MVP Team und PowerPoint-User-Team
Sehen wir uns bei den PowerPoint-Anwendertagen? www.anwendertage.de

Ähnliche fragen