Felder beim Ausdruck ausblenden

11/03/2010 - 21:36 von Ossi Riedler | Report spam
Hallo!

Gibt es eine Möglichkeit, in Excel 2003 bei einer Tabelle (zB A1-F50)
beliebige einzelne Felder (zB A12, D13, A15, D17), also nicht
durchgehende Zeilen/Spalten, bei einem Druck auszublenden?
d.h.: die Daten sollen in den Feldern der Tabelle zwar vorhanden und am
Bildschirm sichtbar sein, beim Ausdruck der Tabelle jedoch "blank" sein.

MfG

Ossi Riedler
ossi.riedler@inode.at
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
12/03/2010 - 09:29 | Warnen spam
On 11 Mrz., 21:36, Ossi Riedler wrote:

Gibt es eine Möglichkeit, in Excel 2003 bei einer Tabelle (zB A1-F50)
beliebige einzelne Felder (zB A12, D13, A15, D17), also nicht
durchgehende Zeilen/Spalten, bei einem Druck auszublenden?
d.h.: die Daten sollen in den Feldern der Tabelle zwar vorhanden und am
Bildschirm sichtbar sein, beim Ausdruck der Tabelle jedoch "blank" sein.


Nein.

Du kannst nur mogeln indem Du die Schriftfarbe dieser Zellen vor dem
Drucken auf weiß ànderst und hinterher wieder herstellst.

Ich würde das aber eher über die bedingte Formatierung machen (z.B.
wenn Setup!A1 = 1 dann weiß) anstatt aufwendig über VBA, weil dabei
verlierst Du (fast) alle Möglicheiten der Druckoptionen.

Andreas.

Ähnliche fragen