Felder in Kopfzeilen aktualisieren

31/03/2009 - 00:23 von hnuecke | Report spam
Wie kann ich möglichst einfach und schnell Felder in Kopfzeilen aktualisieren?
Ich möchte z.B. Autor, Versionsnummer und Datum in der Kopfzeile auf allen
ungeraden und geraden Seiten angeben.
Dazu nutze ich über Schnellbausteine die entsprechenden Felder. Für Version
habe ich mir ein benutzerdefiniertes Feld erzeugt.

Wenn ich das Dokument speicher, wird das "SaveDate" nicht aktualisiert.
Auch durch Auswàhlen des gesamten Dokuments mit Strg-A und anchliessendem
"F9" werden Kopf- und Fußzeilen nicht aktualisiert.

Ich muss gezielt die Kopfzeile (Doppelklick) und dann alle Felder auswàhlen.
Erst danach aktualisiert "F9" diese Felder.
Schlimmer noch: das muss ich für gerade und ungerade Seiten getrennt machen.

Die Gefahr ist damit gross, dass ich es einmal vergesse und das Dokument
damit inkonsistent ist.

Gibt es eine Möglichkeit (z.B. über Voreinstellungen), dieses Verhalten so
zu àndern, dass automatisch nach einem Speichern bzw. zumindest einem
erneuten Laden des Dokuments die Felder aktualisiert werden?!?

Danke!
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
31/03/2009 - 07:26 | Warnen spam
Halllo hnuecke


Gibt es eine Möglichkeit (z.B. über Voreinstellungen), dieses Verhalten so
zu àndern, dass automatisch nach einem Speichern bzw. zumindest einem
erneuten Laden des Dokuments die Felder aktualisiert werden?!?


Zuerst einmal musst du Extrass / Optionen / Drucken / Felder aktualisieren
einschalten. Dann kanst du in die Seitenansicht wechseln und die Felder sein
aktuell oder diese werden beim ausdrucken aktualisiert. Das ist das
Standardverhalten von Word.

Alles andere müsste mit einem Makro bewerkstelligt werden. Nichts
besonderes, aber vielleicht reicht dies so ja aus.



Thomas Gahler
MVP für Word
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP3), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen