Forums Neueste Beiträge
 

Feldfrequenz beim Käfigläufer

27/04/2008 - 23:26 von Mark Ise | Report spam
Hallo,

mit welcher Frequenz dreht sich das magnetische Feld, welches beim
Drehstromasynchronmotor (Kàfiglàufer) im Motorbetrieb erzeugt wird?

IMHO hat der Làufer Schlupf gegenüber dem Statordrehfeld, aber das
Làuferfeld selbst làuft synchron mit dem Statorfeld.
Wenn das nicht so wàre, würde das dem Fall entsprechen, das ein
Synchronmotor außer Tritt geràt.


Kennt jemand eine Seite, auf der das gut beschrieben ist?

Mark
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Damm
27/04/2008 - 23:55 | Warnen spam
Moin,

Mark Ise schrub:

mit welcher Frequenz dreht sich das magnetische Feld, welches
beim Drehstromasynchronmotor (Kàfiglàufer) im Motorbetrieb
erzeugt wird?

IMHO hat der Làufer Schlupf gegenüber dem Statordrehfeld, aber
das Làuferfeld selbst làuft synchron mit dem Statorfeld.
Wenn das nicht so wàre, würde das dem Fall entsprechen, das ein
Synchronmotor außer Tritt geràt.



Ist IMO genau richtig. Die Sache wird vielleicht einfacher
Verstàndlich, wenn man sie die Situation aus Sicht eines mit dem
Làufer mitdrehenden Beobachters veranschaulicht. Dieser
Beobachter sieht ein àußeres Feld, welches sich mit der Frequenz
des Schlupfes dreht. Daher auch der einfache Fall: kein
Schlupf -> statisches Erregerfeld -> keine Induktion -> kein
Gegenfeld -> kein Drehmoment.

CU Rollo

Ähnliche fragen