Feldfunktionen in Word 2003

03/04/2008 - 21:44 von Irene | Report spam
Guten Tag,

ich möchte gerne per Feldfunktion in einer Dokumentenvorlage folgendes regeln:

Wenn Anrede "m", dann schreibe Sehr geehrter Herr, wenn Anrede "w", dann
schreibe sehr geehrte Frau, wenn Anrede "unklar", dann schreibe Sehr geehrte
Damen und Herren.

Danke im Voraus für die Hilfe.

Freundliche Grüße

Irene
 

Lesen sie die antworten

#1 Georg Mildenberger
03/04/2008 - 22:23 | Warnen spam
Hallo Irene,

Irene wrote:
Guten Tag,

ich möchte gerne per Feldfunktion in einer Dokumentenvorlage folgendes regeln:

Wenn Anrede "m", dann schreibe Sehr geehrter Herr, wenn Anrede "w", dann
schreibe sehr geehrte Frau, wenn Anrede "unklar", dann schreibe Sehr geehrte
Damen und Herren.



willst Du einen Serienbrief schreiben?
Oder einzelne Briefe aus einer Adressverwaltung erstellen?
Das wàre wirklich hilfreich zu wissen.
Standard ist ja wohl der Serienbrief. Da muss Du einfach Wenn-Dann
Felder einfügen, die die entsprechenden Abfragen in der Wenn Komponente
machen und die entsprechenden Aktionen ausführen. Dazu mußt Du zwei
Wenn- Dann
Funktionen verschachteln, etwa so (schematisch angegeben):
(WENN Anrede="m" DANN "Sehr geehrter Herr" SONST (WENN Andrede = "w"
DANN "Sehr geehrte Frau" SONST "Sehr geehrte Damen und Herren")).

In Word sieht das natürlich etwas anders aus, aber das kriegst Du dann
schon hin.

Gruß
Schorsch

Ähnliche fragen