Forums Neueste Beiträge
 

Felix Klein, Höhere Geometire

01/03/2008 - 16:51 von Hans-J. Ude | Report spam
Ich habe hier ein altes Vorlesungsskript von F. Klein vorliegen
Gehalten im WS 1892/93 und SS 1893, verlegt in Kommision vom Teubner
Verlag 1907. Band 1 (567 Seiten) und Band 2 (388 Seiten). Alles in
fein sàuberlicher Handschrift, zum Glück kein Sütterlin. Fast 1000
Seiten in 2 Semestern für _eine_ Vorleseung! Meinen Respekt für die
Studenten, die da durch mussten. Hinzu kommt noch, daß Band 2 nach
grobem Überfliegen der Seiten vielleicht nur etwa 20 Abbildungen
enthàlt. Davon dann aber manchmal 2-5 auf einmal. Da kann man sich
vorstellen wie zig-seitenweise reiner Text und Formeln kommen. Und das
für ein Geometriebuch! Bei Band 1 ist das Vehàltnis schàtzungsweise
àhnlich. Ich finde das ist ganz schön starker Tobak.

Versteht diese Posting nur mal so als Anmerkung. Ich bin drauf
gestoßen als ich nach einer Lösung für das Polygonproblem aus meinem
anderen Thread gesucht habe. Leider habe ich aber nichts darüber
gefunden. Vielleicht habe ich's übersehen und werd noch mal
nachschauen. Wenn sich jemand dafür interessiert würde ich auch mal
das Inhaltsverzeichnis und 2 Probeseiten abfotografieren.

Gruß,
Hajü
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-J. Ude
01/03/2008 - 17:28 | Warnen spam
Hans-J. Ude schrieb:

Wenn sich jemand dafür interessiert würde ich auch mal
das Inhaltsverzeichnis und 2 Probeseiten abfotografieren.



Gerade hab ich bei Wikipedia gesehen, dass es das auch als PDF
Download gibt. Allerdings eine neuere Auflage von 1926 in
Druckschrift, nicht Handschrift.

http://dz-srv1.sub.uni-goettingen.d...rave;36424

Hajü

Ähnliche fragen