Fenster einer Anwendung werden nicht vollständig geladen

20/03/2008 - 15:40 von Carsten Lucau | Report spam
Hallo NG,

Unsere Situation:
wir haben das Problem, dass ein Programm (in WinC geschrieben) den Usern auf
dem Terminalserver nicht immer alle Icons und Feldumrandungen anzeigt.

Die Frage:
Hat jemand schonmal diesen Effekt der unvollstàndigen Zeichnung auf einem TS
erlebt und kann etwas darüber berichten ?

Das Thema ist schon sehr speziell, aber wir sind über jeden hinweis dankbar.

Grüße
Carsten Lucau
 

Lesen sie die antworten

#1 Andy Rüegg
28/03/2008 - 01:46 | Warnen spam
Carsten Lucau schrieb:
Hallo NG,

Unsere Situation:
wir haben das Problem, dass ein Programm (in WinC geschrieben) den Usern
auf dem Terminalserver nicht immer alle Icons und Feldumrandungen anzeigt.

Die Frage:
Hat jemand schonmal diesen Effekt der unvollstàndigen Zeichnung auf
einem TS erlebt und kann etwas darüber berichten ?

Das Thema ist schon sehr speziell, aber wir sind über jeden hinweis
dankbar.

Grüße
Carsten Lucau




Hmmm.. Schwierige sache.

Aber ich versuch mal ein par mögliche Ursachen zu beschreiben.

Sitwation1
TS mit Oracle 10G Client und ATI Grafik Karten
Hatte mal mit Ora auf einem TS Schwierigkeiten. die Ora Anwendungen war
so Programmiert, das es alle zu ladenden Grafiken direkt ins Ramdac
schrieb und die ATI aber keine Bildausgabe der Grafiken machte nur lehre
Ramen.
1. Lösung war, Andere Grafik Karte.
2. Lösung Anwendung neu Progen ohne direkt Ramdac Access.

sitwation2
Icons oder Grafiken in Ramen einer Anwendung werden nicht oder verspàtet
angezeigt.

1. Sofern Eure Anwendung Windows Icons verwendet, würde ich zuerst mal
die Berechtigungen auf den Icon Bilden überprüfen.

2. Bei Langsamem Laden der Icons oder nicht darstellen kann es durchaus
sein das in der Domàne kein Schema masster mehr zur Verfügung steht.

Frage,
Hab ihr einen DC aus der Domàne entfernt ohne AD zu Bereinigen?
Stimmen Die MFSO Rollen und sind alle erreichbar?








-+

Ähnliche fragen