Fenster kommen bei Klick auf Taskleiste nicht in den Vordergrund

15/09/2008 - 15:38 von Andreas Wenzke | Report spam
Hallo NG!

Bei meinem vor Kurzem neu aufgesetzten Windows XP Pro SP3 kommen Fenster
manchmal nicht in den Vordergrund, wenn ich sie in der Taskleiste
anklicke, obwohl sie dort selektiert werden (also der Taskleisten-Button
"gedrückt" ist) und anscheinend Tastatureingaben an das Fenster
weitergereicht werden.

Klicke ich dann auf ein anderes Programm und wieder auf das, das vorher
Schwierigkeiten machte, kommt es hoch.
Das ganze geht auch, wenn ich auf den "gedrückten" Taskleisteneintrag
des Fensters, das eigentlich im Vordergrund sein müsste, rechtsklicke.

G DATA AntiVirus 2008 ist installiert, falls das von Interesse sein sollte.

Hat jemand eine Idee, wie man das reparieren kann?

Liebe Grüße,
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
15/09/2008 - 15:49 | Warnen spam
Andreas Wenzke wrote:
Bei meinem vor Kurzem neu aufgesetzten Windows XP Pro SP3 kommen
Fenster manchmal nicht in den Vordergrund, wenn ich sie in der
Taskleiste anklicke, obwohl sie dort selektiert werden (also der
Taskleisten-Button "gedrückt" ist) und anscheinend Tastatureingaben
an das Fenster weitergereicht werden.



http://www.kellys-korner-xp.com/taskbarplus!.htm
(Minimized Programs Missing)

http://support.microsoft.com/kb/843474/de
http://onecare.live.com/site/de-DE/default.htm

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen