Fenster lässt sich nicht in den Hintergrund bringen

24/11/2007 - 13:56 von Rainer Kreidel | Report spam
Hallo,

als blutiger Vista-Anfànger hàtte ich da mal - wie so viele hier - eine
Frage:

Ich spiele hin und wieder das schon etwas angejahrte Spiel "Strategic
Command" und unter Win XP war es problemlos möglich, das laufende
Spielfenster mittels Alt-Tab in den Hintergrund treten zu lassen und an
anderen Dingen weiterzuarbeiten.

Unter Vista zeigt mir Alt-Tab die Fensterauswahl, die Taskleiste
erscheint auch (das Spiel làuft als Vollbild), aber jeglicher
Umschaltversuch auf ein anderes Fenster schlàgt fehl.

Gibt es da irgendwo ein Hàkchen, das ich nicht kenne? Zur Not vielleicht
auch eins um das Spiel nicht im Vollbild- sondern im Fenstermodus
auszuführen?

Danke + viele Grüße

Rainer
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
24/11/2007 - 21:00 | Warnen spam
Rainer Kreidel schrieb:

als blutiger Vista-Anfànger hàtte ich da mal - wie so viele hier -
eine Frage:

Ich spiele hin und wieder das schon etwas angejahrte Spiel "Strategic
Command" und unter Win XP war es problemlos möglich, das laufende
Spielfenster mittels Alt-Tab in den Hintergrund treten zu lassen und
an anderen Dingen weiterzuarbeiten.

Unter Vista zeigt mir Alt-Tab die Fensterauswahl, die Taskleiste
erscheint auch (das Spiel làuft als Vollbild), aber jeglicher
Umschaltversuch auf ein anderes Fenster schlàgt fehl.



Versuche es mal mit [Alt]+[Esc] - geht es dann?

Helmut Rohrbeck www.helmrohr.de
Mail nur über das Kontaktformular
auf meiner Webseite!

Ähnliche fragen