[Fenster-Stil] QTCurve

28/02/2013 - 11:09 von Heinz-Mario Frühbeis | Report spam
Hallo zusammen!

Kann es sein, daß QTCurve <hmmm> buggy ist? Oder kommt es mit dem
Arbeitsflàcheneffekt "Transparenz" nicht klar?

Mein Rechner:
MB: GigaByte H77m-D3h
Proz.: Intel i5-IVY-Bridge-3450
VGA: GigaByte HD 7770
RAM: 8 GB

Meine Distri:
LM14-KDE-4.9.4
VGA-Treiber: AMD 13.1

Wenn ich QTCurve verwende, dann kommt es, zwar selten aber bestimmt
irgendwann, beim Resizen eines Fensters[1], oder Schließen, zu einem
"Crash-To-KDM" (Ich befinde mich also wieder in der Anmeldung).

[1] IdR ist es Dolphin, QT-Creator, Terminal, Kate. Es kam aber auch
schon bei anderen Fenstern (Dialoge) vor, wenn ich z. Bsp. auf "OK"
klickte. Jedoch nie_ bei FF, oder TB.

Beim Auswàhlen des Stiles QTCurve ist aber zu lesen, daß es bei
*GTK-Anwendungen* zu Abstürzen kommen kann und nicht bei QT-Anwendungen.

Z. Z. habe ich als Fensterstil Oxygen und bei Arbeitsflàcheneffekten
habe ich "Transparenz" abgewàhlt und seit dem habe ich keinerlei
Abstürze mehr registrieren können.

Was also ist los mit QTCurve (und Arbeitsflàcheneffekt "Transparenz"<?>)?

Mit Gruß
Heinz-Mario Frühbeis
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Hartmann
28/02/2013 - 17:14 | Warnen spam
Heinz-Mario Frühbeis schrieb:
[...]
Beim Auswàhlen des Stiles QTCurve ist aber zu lesen, daß es bei
*GTK-Anwendungen* zu Abstürzen kommen kann und nicht bei QT-Anwendungen.



Es wird manchmal viel geschrieben.

Z. Z. habe ich als Fensterstil Oxygen und bei Arbeitsflàcheneffekten
habe ich "Transparenz" abgewàhlt und seit dem habe ich keinerlei
Abstürze mehr registrieren können.



Was ist mit Oxygen + Transparenz? Làuft das sauber oder auch nicht?
Falls nicht, dürftest Du die Ursache gefunden haben: den Transparenz-Effekt.

Was also ist los mit QTCurve (und Arbeitsflàcheneffekt "Transparenz"<?>)?



Làuft QTCurve ohne Transparenz?


Gruß,
Andreas

Ähnliche fragen