Fenster läßt sich kleiner ziehen als die MinimumSize Vorgabe

05/03/2008 - 09:41 von Martin Horst | Report spam
Hi,

ich habe eine Windows Forms Anwendung und beim Start setze ich die Größe
des Fenster auf einen festen Wert und trage diesen Wert gleichzeitig in
die MinimumSize Eigenschaft ein. Das funktioniert auch auf meinem und
anderen Rechnern, bis auf einen. Dort kann der Benutzer das Fenster
beliebig klein ziehen. Tràgt das .Net Framework vielleicht in irgend
welchen lokalen Einstellungen die Fenstergröße ein? Also das Problem
tritt nur auf einem Rechner auf und ich kann das lokal bei mir nicht
nachstellen. Hat vielleicht jemand eine Idee!?

Danke
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Herfried K. Wagner [MVP]
05/03/2008 - 14:55 | Warnen spam
"Martin Horst" schrieb:
ich habe eine Windows Forms Anwendung und beim Start setze ich die Größe
des Fenster auf einen festen Wert und trage diesen Wert gleichzeitig in
die MinimumSize Eigenschaft ein. Das funktioniert auch auf meinem und
anderen Rechnern, bis auf einen. Dort kann der Benutzer das Fenster
beliebig klein ziehen. Tràgt das .Net Framework vielleicht in irgend
welchen lokalen Einstellungen die Fenstergröße ein? Also das Problem tritt
nur auf einem Rechner auf und ich kann das lokal bei mir nicht
nachstellen. Hat vielleicht jemand eine Idee!?



Wodurch unterscheidet sich der Rechner von den anderen? Windows-Version?
.NET-Version? Ggf. laufende Software?

M S Herfried K. Wagner
M V P <URL:http://dotnet.mvps.org/>
V B <URL:http://dotnet.mvps.org/dotnet/faqs/>

Ähnliche fragen