Forums Neueste Beiträge
 

Fenster verschieben bei WN 7 Starter

03/02/2010 - 19:24 von Bernd Müller | Report spam
Öffne ich auf meinem 10,2 " Netbookbildschirm ein Programm erscheint
das entsprechende Fenster.
Mit gedrückter linker Maustaste kann ich dieses Fenster auf dem
Desktop verschieben und es bleibt z.B. beim Verschieben nach unten
(also unter die Taskleiste)dort stehen,wenn ich die Maustaste
löse.Soweit ist alles prima.
Versuche ich jedoch jetzt das Fenster nach oben zu verschieben klappt
auch das gut,nur,und das ist mein Problem/Frage,lasse ich jetzt die
Maustaste los,springt das Fenster leider immer in die Ausgangsposition
zurück und ein kleiner Teil versteckt sich unter der Taskleiste und
ich kann die dortigen Dinge nicht anklicken.
Was muss ich anders machen um dieses Problem zu vermeiden.
 

Lesen sie die antworten

#1 Piere Wöhl
04/02/2010 - 09:12 | Warnen spam
Also bei Windows 7 gibt es eine Funktion
mit dem Desktop die nennt sich Aero Shake/Snake und wenn du mit dem Fenster
an den Linken Desktoprand gehst teilt es sich genau auf der linken hàlfte
auf RECHTS genauso aber wenn du unten drangehst will es sich nach unten
Maximieren genauso wie oben
und bei unten zàhlt das zu den VirtualDesktops diese funktion besitzt Win7
auch.
Fazi:t
du musst die VirtualDesktops Deaktievieren
oder die Taskleiste oben hinpacken
oder du musst Aero Shake/Snake deaktievieren
Mein System
http://sitekiosk.cwsurf.de/filemanager/report.html
Meine Website:
www.einschraenken-online.de.vu
Mein Tipp:
www.sempervideo.de


-Problem/Frage,lasse ich jetzt die
-Maustaste los,springt das Fenster leider immer in die Ausgangsposition
-zurück und ein kleiner Teil versteckt sich unter der Taskleiste und
-ich kann die dortigen Dinge nicht anklicken.

Ähnliche fragen