Fenster zum Fensterwechsel öffnet sich von selbst

16/01/2008 - 23:56 von Walter Large | Report spam
Hallo,

normalerweise öffnet man mit der Tastenkombination <Alt>+<TAB> ein
Fenster, das alle ausgeblendeten Fenster anzeigt; dieses Fenster
verschwindet nach der Auswahl des gewünschten Fensters wieder.

Genau diese Auswahlfenster öffnet sich in letzter Zeit gelegentlich - so
auch jetzt - von alleine und bleibt dann stehen und kann nicht
geschlossen werden. Nach einem Systemneustart ist es wieder verschwunden.

Was habe ich denn da kaputt gemacht?

Gruß, Walter

System: XP-Home, 1GB Ram, Pentium 930 D, Grafikkarte GF6500, 1 Bildschirm
am RGB und 1 Bildschirm am DVI-Anschluss
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Zivkovic
17/01/2008 - 14:20 | Warnen spam
Hallo Walter,

Walter Large wrote:
normalerweise öffnet man mit der Tastenkombination <Alt>+<TAB> ein
Fenster, das alle ausgeblendeten Fenster anzeigt; dieses Fenster
verschwindet nach der Auswahl des gewünschten Fensters wieder.

Genau diese Auswahlfenster öffnet sich in letzter Zeit


gelegentlich -
so auch jetzt - von alleine und bleibt dann stehen und kann nicht
geschlossen werden. Nach einem Systemneustart ist es wieder
verschwunden.

Was habe ich denn da kaputt gemacht?



Du solltest zuerst mal die Tastatur austauschen und dann schauen, ob
das Problem dadurch beseitigt ist.

Stefan Zivkovic

Ähnliche fragen