Fensterdesign und Windows Explorer von XP unter W7 verwenden?

23/01/2011 - 15:16 von Ueli Lezzi | Report spam
Jedesmal, wenn ich nach làngerer Arbeit unter W7 wieder XP vor mir habe,
/gefallen/ mir das Fensterdesign, das Startmenü und der Windows Explorer
/sofort/.
Umgekehrt braucht es jeweils /eine gewisse Zeit/, bis ich mich mit dem
Fensterdesign und dem Explorer von W7 /abfinde/. Der Gedanke dabei ist
jeweils: "Ja, ja, eigentlich geht das ja auch, ist nicht so schlimm."
Freude oder Begeisterung bleiben jedoch aus.

Die Bevorzugung des XP-Designs zieht sich durch jedes Programm, sie
tritt nicht nur beim Windows Explorer auf.
Dies ist nun selbst nach làngerer Angewöhnung und ausgiebigen
Anpassungen mit Classic Shell (<http://classicshell.sourceforge.net/>)
und Symbolleisten der Fall.

Am meisten stören mich in W7 allgemein die breiten Fensterrahmen, die
grösseren Schriften und Schaltflàchen, und im Explorer die
Grobschlàchtigkeit der Detailansicht wegen der grossen Spaltenköpfe und
der grossen Schrift. Dass sich die Verzeichnisbaumspalte nicht seitlich
rollen làsst, halte ich für einen schweren Fehler.

Ist es möglich, das Fensterdesign und den originalen Windows Explorer
von XP unter W7 (32-Bit) zu verwenden? Wie?
Dass dabei z.B. der Zugriff auf "Bibliotheken" von W7 verlorenginge, ist
kein Problem. Bei anderen Einschrànkungen müsste sich zeigen, ob sie
verschmerzbar sind.
Nachahmungen des oder Alternativen zum Explorer ziehe ich nur ungern in
Betracht. Sie müssten dem Original (in den Grundfunktionen) àusserst
nahe kommen.

- Ueli
NOTIZ: '_STOP_', '_TAFEL_' und '.invalid' beachten und allenfalls
entfernen...
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Jasiek
23/01/2011 - 19:05 | Warnen spam
Den Windows-Explorer bekommst du nicht schön, aber ansonsten bekommt
man ein W98 / XP-Feeling ganz gut hin, indem man die für Aero
zustàndigen Windows-Dienste deaktiviert, im Kontextmenü des Desktops
unter Anpassen als Design "Windows - klassisch" wàhlt und dort Farben
und Parameter anpasst. Außerdem kann man noch manche Animationen
loswerden durch Registry-Fummelei. Also bei mir sieht es (fast) aus
wie unter W98: Fenster grau in grau - nur der Inhalt ist bei Bedarf
bunt :)

Ähnliche fragen