Fensterdurchführung serielle Schnittstelle

24/08/2012 - 13:51 von Ralph Aichinger | Report spam
Ich möchte einen GPS-Empfànger für Zeitabgleichszwecke
kaufen. Problem: Der Blick aus dem Fenster ist durch
Hàuser gegenüber etwas eingeschrànkt, und ich weiß
nicht ob das fürs GPS reichen wird (ich möchte ein billiges
GPS mit 1pps-Signal aus China kaufen, mutmaßlich dort
aus unserem Wohlstandsmüll gezogen).

Falls es nicht reicht: Was verwendet man, um bohrungsfrei
(Mietwohnung) eine Steuerleitung (IIRC 3 Pole serielle
Schnittstelle, 5V Power, 1pps-Signal, eventuell noch
remote on), also 5-6 Signale, alle relativ niederfrequent,
durch einen Fensterspalt zu kriegen, damit ich den
Empfànger (so ein Teil wie für Boote, gekapselt in einem
Radom) nach draußen kriege? Der maximale Strom von dem
Teil sind IIRC 800mA, also auch nicht dramatisch.

Für Sat-Kabel gibts ja eine reiche Auswahl, aber ich
kann mir vorstellen, daß "irgendeine" Litze das nicht
lange mitmacht.

/ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Fittig
24/08/2012 - 14:09 | Warnen spam
Ralph Aichinger schrieb:

Ich möchte einen GPS-Empfànger für Zeitabgleichszwecke
kaufen.



Warum nicht per Internetzeit?

Problem: Der Blick aus dem Fenster ist durch
Hàuser gegenüber etwas eingeschrànkt, und ich weiß
nicht ob das fürs GPS reichen wird (ich möchte ein billiges
GPS mit 1pps-Signal aus China kaufen, mutmaßlich dort
aus unserem Wohlstandsmüll gezogen).



Da wirst du sicher Probleme haben. Ich habe in unserer schmalesn
Strasse fast nie Empfang direkt am Fenster.

Falls es nicht reicht: Was verwendet man, um bohrungsfrei
(Mietwohnung) eine Steuerleitung (IIRC 3 Pole serielle
Schnittstelle, 5V Power, 1pps-Signal, eventuell noch
remote on), also 5-6 Signale, alle relativ niederfrequent,
durch einen Fensterspalt zu kriegen, damit ich den
Empfànger (so ein Teil wie für Boote, gekapselt in einem
Radom) nach draußen kriege? Der maximale Strom von dem
Teil sind IIRC 800mA, also auch nicht dramatisch.



Einfach ein Kabel aufdröseln und die Adern die kurze Strecke parallel
über den Fenstergummi legen. Dann vielleicht noch mit einem stabilen
Klebeband fixieren.

Ähnliche fragen