Forums Neueste Beiträge
 

Fernzugriff

15/02/2012 - 11:38 von Axel Pötzinger | Report spam
Hallo NG,

ich bin überraschend für einige Zeit auswàrts.
Somit hab ich zuhause meinen PC stehen, mit allem was ich so brauch, und
unterwegs mein Notebook dabei, beides W7-HP.
Es wird sicher so einiges geben, was ich von unterwegs aus brauche und
auf meinem Rechner ist.
Ich arbeite öfter mal mit Teamviewer, so dass es kein Problem is, das
einzurichten, so dass ich zugreifen kann.
Was ich gerne wüßte, ist, ob, und wenn ja, wie ich das
handhaben/einstellen müßte, dass mein PC zuhause aus dem
Energiesparmodus hochfàhrt. Soll also so sein, dass er normalerweise
eben schlàft, und auf "Anruf" von draußen dann hochfàhrt (PC hàngt per
Kabel am Router und is ein àlterer PC = Pentium 4).
Gehe ich richtig in der Annahme, dass wenn der PC sich im Ruhezustand
befindet, dann ein Aufwecken nicht möglich ist, genauso wie wenn
runtergefahren, weil er ja dann *aus* ist.
Danke für jeglichen Tip
Servus
Axel
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph Aichinger
15/02/2012 - 11:51 | Warnen spam
Axel Pötzinger wrote:
Gehe ich richtig in der Annahme, dass wenn der PC sich im Ruhezustand
befindet, dann ein Aufwecken nicht möglich ist, genauso wie wenn
runtergefahren, weil er ja dann *aus* ist.



Man kann einen runtergefahrenen PC vom Router aus übers Internet
starten, wenn man dem Router beibringen kann, ein WOL (Wake on LAN)
Paket zu schicken, und der Rechner WOL beherrscht (die meisten aktuellen).

Dieses WOL entspricht ziemlich genau dem Einschalten mit einer
Einschalttaste auf der Geràtevorderseite. Es versteht sich von
selbst, daß man dafür nicht das Geràt mit der Steckdosenleiste
völlig vom Strom trennen darf.

/ralph

Ähnliche fragen