Fertigstellungstermin berechnen

07/04/2008 - 19:01 von Thomas | Report spam
Hallo,

ich stehe vor einem Problem: Für eine gegebene Menge von X Teilen will
ich das Auslieferungsdatum bestimmen. Diese Teile werden erst dem
Schritt A unterzogen. Die Losgröße für A betràgt 40 Teile mit einer
Ausschußquote alpha. Schritt A kann an jedem Wochentag ausgeführt
werden. Auf Schritt A folgt Schritt B. Die Losgröße für B betràgt 49
Teile mit einer Auschußquote beta. Bezogen auf A kann also B frühestens
zwei Tage nach Start von A zum ersten Mal ausgeführt werden. B darf
dabei nur am Montag, Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag stattfinden. Auf
B folgt Schritt C. Die Losgröße für C betràgt 48 Teile mit einer
Ausschußquote gamma. Schritt C kann an jedem Wochentag ausgeführt
werden, frühesten einen Tag nach dem ersten Auftreten von B. Schritt D
mit einer Losgröße von 42 Teilen und einer Ausschußquote von delta folgt
Schritt C. Schritt D kann an jedem Wochentag ausgeführt werden.

Ich würde nun gern einfach das Startdatum angeben und wie von Zauberhand
das Auslieferungsdatum, also das letzte Auftreten von D erhalten. Dabei
sollte natürlich der Wochentag ein Arbeitstag sein.

Gibt es gleichzeitig die Möglichkeit, jeweils die Größe von A, B, C und
D in Form eines Diagramms über der Zeitdauer darzustellen?

Vielen Dank für Eure Hilfe,
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus \Perry\ Pago
07/04/2008 - 22:02 | Warnen spam
Hallo THomas,

"Thomas" schrieb im Newsbeitrag
news:

ich stehe vor einem Problem: Für eine gegebene Menge von X Teilen will ich
das Auslieferungsdatum bestimmen. Diese Teile werden erst dem Schritt A
unterzogen. Die Losgröße für A betràgt 40 Teile mit einer Ausschußquote
alpha. Schritt A kann an jedem Wochentag ausgeführt werden. Auf Schritt A
folgt Schritt B. Die Losgröße für B betràgt 49 Teile mit einer
Auschußquote beta. Bezogen auf A kann also B frühestens zwei Tage nach
Start von A zum ersten Mal ausgeführt werden. B darf dabei nur am Montag,
Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag stattfinden. Auf B folgt Schritt C. Die
Losgröße für C betràgt 48 Teile mit einer Ausschußquote gamma. Schritt C
kann an jedem Wochentag ausgeführt werden, frühesten einen Tag nach dem
ersten Auftreten von B. Schritt D mit einer Losgröße von 42 Teilen und
einer Ausschußquote von delta folgt Schritt C. Schritt D kann an jedem
Wochentag ausgeführt werden.

Ich würde nun gern einfach das Startdatum angeben und wie von Zauberhand
das Auslieferungsdatum, also das letzte Auftreten von D erhalten. Dabei
sollte natürlich der Wochentag ein Arbeitstag sein.



probier mal folgende Formel (Datum A steht in A1)

ÚTUM(JAHR(A1);MONAT(A1);TAG(A1)+WAHL(WOCHENTAG(A1;2);4;6;7;6;6))

Als Arbeitstage gelten dabei Montag bis Freitag.
Feiertage sind nicht berücksichtigt.

Gruß
Klaus

Ähnliche fragen