fest montierte Leuchte mit Stecker?

16/12/2007 - 11:38 von Andreas Froehlich | Report spam
In einem Internetforum fragt jemand nach, ob es zulàssig ist, bei einer
fest montierten Saunalampe das Kabel durch die Holzwand zu führen, mit
einem Kabelschalter zu versehen und dann einfach in eines Steckdose zu
stecken.

Technisch dürfte das ja kein Problem sein, sofern die Wanddurchführung
sauber erfolgt (mit Zugentlastung etc.). Aber ist das auch zulàssig?

Ist es hierbei von Bedeutung, ob das Kabel (Silikonkabel) aus Litze oder
(starren) Draht besteht?

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Illigen
16/12/2007 - 15:45 | Warnen spam
Andreas Froehlich wrote:

Technisch dürfte das ja kein Problem sein, sofern die
Wanddurchführung sauber erfolgt (mit Zugentlastung etc.). Aber
ist das auch zulàssig?



IMHO Festanschluss.

Ist es hierbei von Bedeutung, ob das Kabel (Silikonkabel) aus
Litze oder (starren) Draht besteht?



AFAIK gibt es keine Silikonleitung(!) in massiv.

Lutz

Ähnliche fragen