Feste Zuweisung eines "TCP retransmission Timer"-Wertes

05/05/2008 - 10:31 von Stefan Gaertner | Report spam
Hallo,

ich versuche XP einen festen Timer für das Wiederholen von TCP Nachrichten
zu geben, doch die Zeit wird jedoch immer automatisch bestimmt.

Folgende Eintràge habe ich versucht:

Pfad:
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters

Eintràge:
InitialRtt = 300
TCPInitialRtt = 300

Wenn ich das richtig nachgelesen habe, sind diese Eintràge allerdings nur
für NT4.0 und Windows Server 2000.

Gibt es analog einen Eintrag für XP? Kann ich auch irgendwo den Algorithmus
der zum wiederholten Senden verwendet wird àndern (z.B. immer konstante
Zeitspanne)?

Grüße

Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Bilyana Dimova
04/06/2008 - 13:45 | Warnen spam
Hallo Stefan,

Du kannst diesen Artikel lesen. Er gibt sehr gute Erklaerung ueber die
Eintrage:
http://support.microsoft.com/kb/314053

Mfg
Bilyana

"Stefan Gaertner" wrote in
message news:
Hallo,

ich versuche XP einen festen Timer für das Wiederholen von TCP Nachrichten
zu geben, doch die Zeit wird jedoch immer automatisch bestimmt.

Folgende Eintràge habe ich versucht:

Pfad:
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters

Eintràge:
InitialRtt = 300
TCPInitialRtt = 300

Wenn ich das richtig nachgelesen habe, sind diese Eintràge allerdings nur
für NT4.0 und Windows Server 2000.

Gibt es analog einen Eintrag für XP? Kann ich auch irgendwo den
Algorithmus
der zum wiederholten Senden verwendet wird àndern (z.B. immer konstante
Zeitspanne)?

Grüße

Stefan







Ähnliche fragen