Forums Neueste Beiträge
 

Festnetzapparat am Handynetz

16/10/2007 - 15:41 von Ragnar Bartuska | Report spam
Vor einiger Zeit gab es (IIRC in at.telekomm.sonstiges) eine Anfrage,
ob man ein normales Festnetztelefon als Handy-Endgeràt verwenden kann.
Aus der VoIP-Diskussion entnehme ich, daß einige Huawei-Router das
durchaus anbieten, dazu habe ich aber ein paar Fragen.
Erstens: das müßte doch auch mit einer reinen Sprach-SIM gehen, oder?
(sofern man reine Sprachtelefonie betreiben will).
Zweitens: hat jemand eine Idee, ob der Huawei auch Impulswahl
verkiefelt? (Ja, ich weiß, abwegige Idee, aber was solls *g*). Aus den
Spezifikationen im Internet geht das nicht hervor.
Sollte ich das jemals realisieren (was beim Preis der Router recht
unwahrscheinlich ist) geht es mir hauptsàchlich um den Gag... man
stelle sich das vor, jemand wàhlt eine Handynummer und es làutet ein
W48 oder W74... *g*

sg Ragnar
 

Lesen sie die antworten

#1 Johann Mayerwieser
16/10/2007 - 18:20 | Warnen spam
Ragnar Bartuska wrote:


Sollte ich das jemals realisieren (was beim Preis der Router recht
unwahrscheinlich ist) geht es mir hauptsàchlich um den Gag... man
stelle sich das vor, jemand wàhlt eine Handynummer und es làutet ein
W48 oder W74... *g*



Geht viel billiger und einfacher mit einer Rufumleitung *g*

Liebe Grüße
Hannes
Für persönliche Nachricht Reply-Adresse verwenden und "usenet" im Betreff einfügen.

Ähnliche fragen