Festplatte aus Notebook ausbauen (Toshiba Satellite P10-824)

03/07/2011 - 23:51 von Patrick Pohlmann | Report spam
Hallo,

mein Notebook Toshiba Satellite P10-824 hat an der Stromzuführung
einen Wackelkontakt (auch das Aufladen des Akkus ist nicht mehr
möglich). Um wieder an die darauf gespeicherten Daten heranzukommen,
hat man mir als Alternative zur professionellen Reparatur (die sich
vermutlich nicht mehr lohnen würde) den Tipp gegeben, die Festplatte
aus- und in einen Wechselrahmen einzubauen. Leider bin ich alles
andere als ein versierter Bastler - allein die vielen zu entfernenden
Schrauben sind für mich schon abschreckend genug ;-).
Kann mir jemand vielleicht einen Tipp hinsichtlich der Vorgehensweise
geben? (Einen Schaltplan habe ich leider auch im Netz nicht gefunden.)

Danke für jede Hilfe,

Patrick
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Albers
04/07/2011 - 02:41 | Warnen spam
Patrick Pohlmann schrieb im Beitrag
...
Kann mir jemand vielleicht einen Tipp hinsichtlich der Vorgehensweise
geben? (Einen Schaltplan habe ich leider auch im Netz nicht gefunden.)



Vielleicht hilft diese Angabe aus dem Netz:
"Oh je... Ich musste alleine um an die Festplatte zu kommen das CD-Laufwerk
ausbauen und dann darunter 10 Schrauben lösen. Die sind selbstverstàndlich
als Kreuzschlitz und zwei verschiedenen Größen Mini-Torx verbaut."

Thorsten Albers

gudea at gmx.de

Ähnliche fragen