Festplatte defekt; wie löschen,ohne zu mounten!

04/12/2014 - 17:10 von virk | Report spam
Eine TimeMachine-Platte làsst sich nicht mehr mounten. 10.8.5 probiert
es ewig lange. Wie kann ich die Platte direkt löschen, ohne dass OSX
versucht, diese erst zu mounten/reparieren.

Gruss Heiner
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
04/12/2014 - 17:17 | Warnen spam
Heiner Veelken schrieb in <news:1lw53o3.1gxxhitnk2hv3N%
Eine TimeMachine-Platte làsst sich nicht mehr mounten. 10.8.5 probiert
es ewig lange. Wie kann ich die Platte direkt löschen, ohne dass OSX
versucht, diese erst zu mounten/reparieren.



Per

diskutil list

nachgucken, welche Nummer das Ding hat, dann per

diskutil eject disk1

auswerfen (nicht die Partitionen sind spannend sondern nur das disk
device an sich, also nicht disk1s1 sondern eben disk1) Dann weiter wie
gewohnt. Falls das Festplatten-Dienstprogramm zicken sollte, nochmal mit

diskutil eraseVolume

ran -- diesmal an die Partition, also

diskutil eraseVolume "jhfs+" "Timemachine Dings" disk1s1

Gruss,

Thomas

Ähnliche fragen