Festplatte fallen lassen

12/10/2007 - 14:13 von Rudolf Meier | Report spam
Hallo zusammen

Ich hab eine rein theoretische Frage. Auf den Seagate Platten steht jeweils,
dass sie 350g aushalten... ich hab das jetzt mal durchgerechnet. Wenn man so
ein Teil also in eine ca. 1mm dicke Hülle packen würde, die den Stoss
gleichmàssig auffàngt... dann könnte man das Teil sogar aus dem 3. Stock
werfen (wahrscheinlich noch höher) und es würde nichts passieren... ist das
realistisch? Oder wieviel halten die Teils wirklich aus?
(ich komm drauf, weil jemand bei uns eine externe Platte hat fallen
lassen... wir werfen die jetzt weg, weil wir kein Risiko eingehen wollen und
weil sie fast nichts kostet... aber dennoch interessiert mich das Thema).

Rudolf Meier
 

Lesen sie die antworten

#1 Björn Arnold
12/10/2007 - 14:35 | Warnen spam
Hallo!

Das Thema wàre wohl eher was für die Techniker von Seagate.
Dein theoretisches Szenario (freier Fall aus 3.Stock) hàlt die
Festplatte definitv nicht aus.
Vorausgesetzt sie bleibt an einem Stück (das könnte wohl klappen) wird
doch die Mechanik im inneren recht schnell beschàdigt. - ist halt
feinste Technik und kein Vorschlaghammer :-)
Die Angabe mit 350g bedeutet, daß die Festplatte das für wenige
Mikrosekunden aushàlt. Im Millisekundenbereich sind es deutlich weniger
(je nach Festplatte 50 oder 60g).
Was sie auf Dauer aushàlt weiß ich jetzt nicht.
Hohl Dir doch einfach mal ein Datenblatt von Seagate. Da steht drin
wieviel Du der Festplatte wie lange zumuten kannst.

Einen Unterschied macht es auch, ob das im Betrieb oder nicht passiert.
Im Betrieb ist die Gefahr eines Headcrashes natürlich sehr hoch.

Gruß,

Björn


Rudolf Meier schrieb:
Hallo zusammen

Ich hab eine rein theoretische Frage. Auf den Seagate Platten steht
jeweils, dass sie 350g aushalten... ich hab das jetzt mal
durchgerechnet. Wenn man so ein Teil also in eine ca. 1mm dicke Hülle
packen würde, die den Stoss gleichmàssig auffàngt... dann könnte man das
Teil sogar aus dem 3. Stock werfen (wahrscheinlich noch höher) und es
würde nichts passieren... ist das realistisch? Oder wieviel halten die
Teils wirklich aus?
(ich komm drauf, weil jemand bei uns eine externe Platte hat fallen
lassen... wir werfen die jetzt weg, weil wir kein Risiko eingehen wollen
und weil sie fast nichts kostet... aber dennoch interessiert mich das
Thema).

Rudolf Meier

Ähnliche fragen