Festplatte für Macbook Pro im DVD Schacht

11/01/2014 - 00:14 von Dennis Grevenstein | Report spam
Hallo,

ich habe ein MBP 13" Ende 2011. Drin steckt eine SSD im Festplattenslot
und die Originalfestplatte mit Adapter im slot des DVD Laufwerks.
Nun wollte ich die alte Festplatte (500GB) durch eine neue (1TB) ersetzen,
was aber nicht geklappt hat. Die neue Festplatte wird erkannt, aber
nach zurückkopieren einiger weniger GB verliert das MB den Kontakt, so
als wàre die Festplatte auf einmal weg. Das sieht dann etwa so aus, also
würde man was auf einen USB stick kopieren und zieht den dann zwischendrin
einfach raus.

Sind dabei irgendwelche Probleme bekannt? Die nicht funktionierende
Platte ist eine Seagate ST1000LM024. Ich würde schon gerne eine neue
Platte besorgen, weiss aber nicht welche.

gruss,
Dennis

work it harder make it better
do it faster, makes us stronger
more than ever hour after
our work is never over
 

Lesen sie die antworten

#1 spamrecyclinganlage
11/01/2014 - 14:14 | Warnen spam
Tach auch,

Dennis Grevenstein wrote:

Sind dabei irgendwelche Probleme bekannt?



mir jetzt nicht, aber soweit ich mich erinnern kann stand in der
Einbauanleitung für das Teil, das ich im MBP eingebaut habe, dasz man
wegen Wàrmeproblemen die Festplatte da laszen soll wo sie ist und die
SSD in den Adapter für das optische LW einbauen soll. Würde ich jetzt
einfach mal tauschen.

Mit freundlichen Grüßen Stefan Wowereit
||||42-|-|-||--

Ähnliche fragen