Festplatte streikt im Notebook

16/06/2009 - 14:02 von Jürgen. C. Vogel | Report spam
Hallo zusammen!

Von einen Tag auf den anderen làuft die Festplatte in meinem Medion-Notebook
(MD 95300) nicht mehr. Nach dem Einschalten làuft kurz der Ventilator, der
Bildschirm bleibt aber dunkel und die HD làuft nicht an. Wenn ich sie jedoch
ausbaue und extern mit Strom versorge, kann ich über USB auf die HD und
deren Daten zugreifen mit HD-USB-Adapter).

Welches Vorgehen ist denn jetzt empfehlenswert? Gibt es irgendwelche
Maßnahmen, die ich probieren könnte, bevor ich das Teil zur Reparatur gebe?
Hat evtl. das Netzteil mehrere Ausgànge, von denen der für die HD defekt
ist?

Für Anregungen wàre ich sehr dankbar.

Grüße
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
16/06/2009 - 16:08 | Warnen spam
Jürgen. C. Vogel wrote:

Von einen Tag auf den anderen làuft die Festplatte in meinem
Medion-Notebook (MD 95300) nicht mehr. Nach dem Einschalten làuft
kurz der Ventilator, der Bildschirm bleibt aber dunkel und die HD
làuft nicht an. Wenn ich sie jedoch ausbaue und extern mit Strom
versorge, kann ich über USB auf die HD und deren Daten zugreifen mit
HD-USB-Adapter).



Das klingt aber nicht nach defekter HDD, sondern nach generell defektem
System. Board, CPU, oder Netzteil.

Welches Vorgehen ist denn jetzt empfehlenswert? Gibt es irgendwelche
Maßnahmen, die ich probieren könnte, bevor ich das Teil zur Reparatur
gebe?



"Teil"?
Festpaltte, oder Notebook? Was meinst du?

Hat evtl. das Netzteil mehrere Ausgànge, von denen der für die
HD defekt ist?



Das System tut doch gar keinen Mucks... das soltle also nicht durch dir HDD
kommen.

Generell wàrst du in einer Notebook-Newsgroup aber auch besser aufgehoben.


MfG, Martin

Ähnliche fragen