Festplatte wird nicht erkannt

07/01/2009 - 08:57 von Stephan Krieger | Report spam
Hallo zusammen,

nach einem Festplattenfehler hatte ich von HP für mein Notebook Compaq 6720s
eine neue Platte zugesandt bekommen.

Dann eingebaut und mein XP-Prof. aufspielen wollen.

Hier kommt die Meldung, daß keine Platte vorhanden wàre. Ich habe nun über
das BIOS ein Plattentest durchgeführt und es ist alles i. o. Danach über
das BIOS eine Plattenreinigung (6maliges überschreiben). Wieder wurde die
Platte beim Versuch XP zu installieren nicht erkannt.

Was mach ich falsch?

Herzliche Grüße,
Stephan Krieger
 

Lesen sie die antworten

#1 Stephan Krieger
07/01/2009 - 09:30 | Warnen spam
"Stephan Krieger" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen,

nach einem Festplattenfehler hatte ich von HP für mein Notebook Compaq
6720s eine neue Platte zugesandt bekommen.

Dann eingebaut und mein XP-Prof. aufspielen wollen.

Hier kommt die Meldung, daß keine Platte vorhanden wàre. Ich habe nun über
das BIOS ein Plattentest durchgeführt und es ist alles i. o. Danach über
das BIOS eine Plattenreinigung (6maliges überschreiben). Wieder wurde die
Platte beim Versuch XP zu installieren nicht erkannt.




Liegt es ggf. daran, dass die Platte von Werk aus die passenden Treiber
hatte? Ich konnte hier ja entscheiden VISTA oder XP... Ich wollte XP, da
VISTA einfach nur Müll ist... Wie bekomm ich es nun gebacken, dass meine
Platte von XP erkannt wird??

Gruß Stephan

Ähnliche fragen