Festplatten intern und extern vom Schreibtisch verschwunden

10/03/2008 - 15:35 von mike | Report spam
Hallo zusammen,
ich habe ein kleines oder eher grösseres Problem. Alle Festplatten bis
auf die Boot.Platte sind bei mir vom Schreibtisch ( Leopard 10.5.2)
verschwunden. Im Finder werden Sie mir angezeigt ebenso im
Festplattendienstprogramm. Mit Mac Pilot kann ich immer nur eine
wieder sichtbar machen. Sobald ich eine weitere sichjtbar mache ist die
erste wieder verschwunden.
Es geht um 5 Platten. 1sichtbar und 2 intern unsichtbar ( 2 auf Raid0
und 1 normale) und 4 extern unsichtbar ( 1 Raid 0 FW800= Timemaschine
und 3 normale USB) die hàngen alle an einem MacPro. Ich habe Sie jetzt
zwar alle mit Alias auf dem Desktop, aber das ist ja nicht wirklich die
schönste Lösung
Die Googlesuche hat mir auch nicht weitergeholfen. Es gibt es zwar
Lösungsansàtze aber ich bin im Terminal nicht fit.
Vielleicht hat von euch einer einen Denkanstoss oder Idee.
Danke im voraus!!

mike
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann Schaefer
10/03/2008 - 19:59 | Warnen spam
Erster Versuch wàre mal:
Neuen Benutzer anlegen, als dieser einloggen und schauen, ob die Platten da
sind. Wenn ja, beim anderen Nutzer mal die com.apple.finder.plist löschen.

Ähnliche fragen