Festplatten tauschen

03/02/2009 - 10:15 von Hago Ziegler | Report spam
Hallo,

Ich habe 2 Festplatten in meinem Rechner.
Auf jeder ist ein XP drauf.

Die erste Festplatte scheint nun genau im Startbereich irgend einen Fehler
zu haben, denn ich bekomme beim Starten immer Fehlermeldungen (allerdings
nur morgens, wenn die Kiste warm ist habe ich keine Probleme).
Wenn ich dann die CD einlege und in den Reparaturmodus gehe, werden nicht
mal die Festplatten gefunden.
Nach vielem Aus- und Einschalten gings dann bisher immer doch noch. Aber
es ist ja abzusehen, dass es irgendwann nicht mehr geht.
Deshalb möchte ich die Festplatten tauschen: die neuere, jetzt zweite, an
erste Stelle, so dass MBR und der Bootsektor da drauf kommen.

Jetzt die Frage:
Kann ich das irgendwie so hinkriegen, dass das XP auf dieser Festplatte
nicht futsch ist? Das auf der bisherigen Festplatte 1 wàre mir egal.

Grüße, Hago
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
03/02/2009 - 11:23 | Warnen spam
Hago Ziegler schrieb:

Hallo Hago,

Deshalb möchte ich die Festplatten tauschen: die neuere, jetzt
zweite, an erste Stelle, so dass MBR und der Bootsektor da drauf
kommen.



Das XP auf der zweiten Platte ist in einer primàren Partition?
Dann kopiere noch ntldr, ntdetect.com und boot.ini von der ersten Platte
darauf.
Die boot.ini musst Du noch àndern.
Sie sieht vermutlich etwa so aus:

[boot loader]
timeout0
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="XP1" /noexecute=optin
/fastdetect
multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINDOWS="XP2" /noexecute=optin
/fastdetect

Die Zeile von XP1 löschen.
Den rdisk-Parameter von XP2 ànderst Du auf 0 und schaust, dass die Parameter
der multi-Zeile auch in der default-Zeile stehe.

Die erste Platte ausbauen, die zweite als erste anstöpseln.
Von XP-CD booten und mit R die Wiederherstellungskonsole starten.
fixboot

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen