Festplatten werden im BIOS vertauscht

17/10/2008 - 14:15 von Willi Brunner | Report spam
Hallo,

es passiert immer wieder ohne Fehlermeldung, dass mein PC "einfriert".
Wenn ich dann einen Reset machen muss, kommt die Meldung "NTLR fehlt
Neustart mit Strg + Alt + Entf". Im BIOS stelle ich dann immer fest,
dass die Festplatten vertauscht sind, obwohl ich die richtige
Einstellung abgespeichert habe. Woran kann es liegen, dass die
Festplatten im BIOS vertauscht werden.

Mein Mainboard: ASUS K8V SE Deluxe mit CPU Sockel 754
Ich arbeite mit Windows XP + Sp3.

Schon im voraus danke ich für jede Hilfe.

Viele Grüße
Willi
 

Lesen sie die antworten

#1 H.I.
17/10/2008 - 14:32 | Warnen spam
Willi Brunner wrote:
Hallo,

es passiert immer wieder ohne Fehlermeldung, dass mein PC "einfriert".
Wenn ich dann einen Reset machen muss, kommt die Meldung "NTLR fehlt
Neustart mit Strg + Alt + Entf". Im BIOS stelle ich dann immer fest,
dass die Festplatten vertauscht sind, obwohl ich die richtige
Einstellung abgespeichert habe. Woran kann es liegen, dass die
Festplatten im BIOS vertauscht werden.

Mein Mainboard: ASUS K8V SE Deluxe mit CPU Sockel 754
Ich arbeite mit Windows XP + Sp3.

Schon im voraus danke ich für jede Hilfe.

Viele Grüße
Willi



Festplatten mal den Jamper auf "cable select" stecken!
Und eventuell mal die Batterie überprüfen!

Ähnliche fragen