Festplattenlaufwerk

18/06/2011 - 12:25 von bergmann | Report spam
Bei "Hardware sicher entfernen" habe ich eine externe Festplatte entfernt
und dann anschließend aus Versehen im Menufenster statt auf Schließen auf
Beenden gekickt - da war aber schon C: markiert. Also habe ich mein
Festplattenlaufwerk "sicher entfernt". Das hat weiter keine Auswirkungen
ausser, dass im Menü "Arbeitsplatz" C: jetzt unter L als "Lokaler
Datentràger (C:)" angegeben wird. Seitdemkann ich mit Acronis kein Backup
mehr machen, weil Acronis behauptet, dass kein Festplattenlaufwerk zu finden
sei. Wie kann ich C: auch für Acronis wieder sichtbar machen?

Vielen Dank im Voraus
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
18/06/2011 - 14:27 | Warnen spam
bergmann:

Es fehlt im Subject die Windowsversion. Ist die geheim?

Bei "Hardware sicher entfernen" habe ich eine externe Festplatte entfernt
und dann anschließend aus Versehen im Menufenster statt auf Schließen auf
Beenden gekickt - da war aber schon C: markiert. Also habe ich mein
Festplattenlaufwerk "sicher entfernt". Das hat weiter keine Auswirkungen
ausser, dass im Menü "Arbeitsplatz" C: jetzt unter L als "Lokaler
Datentràger (C:)" angegeben wird. Seitdemkann ich mit Acronis kein Backup
mehr machen, weil Acronis behauptet, dass kein Festplattenlaufwerk zu finden
sei. Wie kann ich C: auch für Acronis wieder sichtbar machen?



Sorry, aber mir wird beim Lesen dieses Textes schwindlig. Làsst sich das
auch verstàndlich formulieren?
Welcher Laufwerksbuchstabe wurde sicher entfernt?
Weiterhin zeigt der Dialog "sicheres Entfernen" hier nur Objekte an, die
man auch sicher entfernen kann. Ich kann hier nicht versehentlich
Laufwerk C: markieren und sicher entfernen. (Win 7)

hpm

Ähnliche fragen