Festplattentausch Macbook, TimeMachine

07/03/2009 - 18:06 von virk | Report spam
Hallo!

So, ich habe heute nacht meine eingebaute Macbookplatte auf eine
320GB-Samsung mit dem FPDP geklont. Heute morgen von der neuen gebootet,
funktionierte. Eingebaut, alles wunderbar. Jetzt werde ich am Montag im
Büro das Macbook wieder per USB an die TimeMachine-Sicherungsplatte
anschließen. Ich würde gerne alles so vorbereiten, dass das am Montag
reibungslos so làuft, dass alle meine bisherigen Backups erhalten
bleiben und TimeMachine einfach weitersichert.
Was muss ich dabei beachten?

(Ich habe gegooglet aber nach 5 Minuten noch nicht den richtigen Treffer
gelandet. Ein von Euch gefundener Link wàre nett!)
Gruss Heiner
 

Lesen sie die antworten

#1 spamfalle2
09/03/2009 - 13:21 | Warnen spam
Heiner Veelken wrote:

Was muss ich dabei beachten?



Wenn es wirklich ein 1:1-Klon ist, sollte alles einfach so
funktionieren.

Ansonsten gibt es hier ein paar Hinweise:

<news:

In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?

Ähnliche fragen